Homberger Kasperbühne im Hochheider Gemeindezentrum

Wann? 02.02.2018 16:00 Uhr

Wo? Ev. Gemeindezentrum Hochheide, Kirchstraße 105, 47198 Duisburg DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Der Homberger Kasper und sein treuer Freund Struppi.
Duisburg: Ev. Gemeindezentrum Hochheide |

Mit dem neuen Stück "Kasper und der falsche Polizist" gastiert die Homberger Kasperbühne, bekannt seit 30 Jahren vom Moerser Weihnachtsmarkt, am Freitag, 2. Februar, um 16 Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 105, in Homberg-Hochheide.

Kaspers Großmutter möchte Kasper und seinen Hund Struppi mit leckeren Würstchen und Kartoffelsalat überraschen. Doch leider bekommt auch Räuber Raffzahn Wind von der köstlichen Mahlzeit. Umgehend bemächtigt er sich widerrechtlich, und unter der mißbräuchlichen Verwendung einer vom Wachtmeister nachlässiger Weise verlorenen Polizeidienstmütze, der schmackhaften Würste.

Klar, dass Kasper und Struppi dem Räuber das nicht durchgehen lassen. Doch vor dem Happyend mit Würstchenmahlzeit muss auch noch Förster Willibald Waldmeister gegen den fiesen Feuerteufel Flammi Flamm geholfen werden, der ihm einen schönen Busch zu Feuerholz fürs Höllenfeuer zersägen will.

Karten zu dem Puppenspass für Kinder ab zwei Jahre gibt es ab 7,- EUR (ermäßigt mit Gutschein) eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn an der Tageskasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.