Gesundheits.Messe.Duisburg 2018 – Medizin zum Anfassen und Erleben

Wann? 18.03.2018 11:00 Uhr bis 18.03.2018 17:00 Uhr

Wo? CityPalais, Königstraße 55A, 47051 Duisburg DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Das BG Klinikum Duisburg bringt zur Messe sein Exoskelett mit, mit dem Querschnittsgelähmte in der Lage sind, zu laufen. (Foto: BG Klinikum Duisburg)
 
Veranstalter Frank Oberpichler lädt nun schon zum 5. Mal in Folge zur Gesundheits.Messe.Duisburg 2018 ein.
Duisburg: CityPalais |

Auf der Gesundheits.Messe.Duisburg 2018 am 17. und 18. März treffen Besucherinnen und Besucher im CityPalais auf zahlreiche Aussteller zu Gesundheitsthemen. In diesem Jahr zählt die beliebte Gesundheitsmesse in Duisburg rund 50 Aussteller. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Die Messe öffnet von jeweils 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Ausstellerliste und Vortragsprogramm ab sofort online

„Eine Liste der Aussteller sowie das kostenlose Vortragsprogramm sind ab sofort online unter www.gesundheitsmesse.nrw/duisburg/ einsehbar. Neben informativen Angeboten und Vorträgen können Besucher sich massieren lassen, kostenlose Check-ups nutzen und Gesundheitsprodukte shoppen“, so Veranstalter Frank Oberpichler. Mit einer großen Trommelshow von Mugen Dojo Mülheim sowie einem Grußwort von Schirmherr und Gesundheitsdezernent Dr. Ralf Krumpholz wird die Messe am Samstag, den 17. März um 11.30 Uhr offiziell eröffnet. Im Anschluss findet die große Podiumsdiskussion zum Thema „Unfall- und Neurochirurgie“ mit den Spezialisten der teilnehmenden Kliniken statt.

Neben Vorträgen zu Themen wie Vermögensvorsorge im Alter, Darmkrebsprävention, Möglichkeiten moderner Hörsysteme oder Schmerztherapie mit dem Schmerzschrittmacher und vielen weiteren gibt es auch ein spannendes Aktionsprogramm. Am Sonntag bietet das BG Klinikum in diesem Jahr ein besonderes Rückenprogramm von 11.30 bis 14.30 Uhr auf der Aktionsfläche. Das Klinikum präsentiert ein Exoskelett, einen hochmodernen Laufroboter für Querschnittsgelähmte. Bei Rückenschule und Rücken-Check-up können Besucher sich darüber informieren, wie man fit für Beruf und Alltag bleibt und wie Physiotherapie dabei helfen kann.

„Ergänzend zum Angebot der Duisburger Kliniken wird es in diesem Jahr wieder einen Extrabereich auf der Messe geben, der sich auf Hörgerätetechnik und alles rund ums Hören fokussiert“, so Oberpichler und führt aus: „Aussteller und Geschäftsführer der Hörwelt Thomas Müller, bringt zur Messe starke Partner in Sachen Hörgerätetechnologie und Optik mit. Er berät an seinem Stand umfassend zum Thema und zeigt den Besuchern, was moderne Geräte heute leisten können. Zudem können Besucher mittels hochauflösender Kamera einen Blick in ihr Ohr wagen oder einen Hörtest durchführen.“

Selbsthilfe und Vereine bieten Informationen und persönliche Kontakte

Auch Vereine und Selbsthilfegruppen sind auf der „Meile der guten Taten“ zahlreich vertreten. Der Selbsthilfebereich wird zum größten Teil von der DAK Gesundheit präsentiert.

Die Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew ist vor Ort. Sie unterstützt Menschen mit der meist schmerzhaften, chronisch verlaufenden entzündlich-rheumatische Erkrankung, die vor allem die Wirbelsäule betrifft. Die Frauenselbsthilfe nach Krebs Gruppe Duisburg informiert auf der Messe zu den Möglichkeiten ihrer Unterstützung und Begleitung ab der Krebsdiagnose.

Ebenfalls dabei ist die ILCO Region NiederRhein-WestMünsterland inklusive dem Selbsthilfeverein Duisburg gegen Darmkrebs e.V. Die Selbsthilfevereinigung für Stomaträger (künstlicher Darmausgang) und Menschen mit Darmkrebs sowie deren Angehörige lädt zum persönlichen Kennenlernen und Informieren ein. Parkinsonerkrankte sowie ihre Angehörigen können sich auf der Messe an die Selbsthilfe Parkinson Moers wenden. Die Ginko Stiftung für Prävention ist mit ihrem Stand unter dem Thema „Stark bleiben – Suchtprävention im Alter“ vertreten und als Ansprechpartner für Betroffene und Angehörige vor Ort. Die Rheuma Liga NRW AG Duisburg informiert zu rheumatischen Erkrankungen und Hilfsangebote der AG Duisburg.

Der Deutsche Kinderschutzbund ist ebenfalls vor Ort mit seiner Ortsvereinigung Duisburg anwesend und begrüßt alle, die sich für Kinder und ihre Interessen in Duisburg stark machen möchten. (Nur Sonntag) Detlev Friedriszik ist mit Freemade Hilfe zur Selbsthilfe und dem Vibroswingsystem Smovey mit von der Partie und informiert zu den grünen Schwingringen, die unter anderem bei Parkinsonerkrankten und anders Mobilitätseingeschränkten eine große Unterstützung sind.

Wer also Hilfe benötigt, sich zu den Möglichkeiten im medizinisch-therapeutischen Bereich informieren möchte oder einfach nur eine kostenlose Massage genießen möchte, ist auf der Gesundheits.Messe.Duisburg in diesem Jahr wieder bestens aufgehoben.

Das sind die Aussteller:

  • Alltagshelden
  • Anja Aghte Wellness & Styling
  • Atalay International Clinic
  • BG Klinikum Duisburg
  • BKK VBU
  • Brainlight
  • Brillenparty Annemarie Kimpel
  • Bruckhoff Hörsysteme
  • Capio Klinik im Park
  • Caritas Wohn- und Werkstätten Niederrhein
  • Deutscher Kinderschutzbund OV Duisburg (e.V.) nur Sonntag
  • Diakoniehoch3 Evangelische Altenhilfe Duisburg nur Samstag
  • Deutsche Vereinigung Morbus Bechterew LV-NRW e.V.
  • Energetix Team Magnetschmuck & Wellness
  • Erste Hilfe Ausbildung Sickelmann
  • Evangelisches BETHESDA Krankenhaus Duisburg
  • Evangelisches Klinikum Niederrhein
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs LV-NRW e.V. Gruppe Duisburg
  • Freemade – Hilfe zur Selbsthilfe
  • Frido-RehaMed
  • Gelbke Rechtsanwälte
  • Geobiologische Beratung André Niehues
  • Ginko Stiftung für Prävention
  • GN Resound
  • Grafschafter Hörwelt
  • Hello Fresh
  • Hörwelt Duisburg
  • HTH Hygiene Technik Jürgen Hirsch GmbH
  • ILCO Region NiederRhein-WestMünsterland / Duisburg gegen Darmkebs e.V.
  • Leguano Barfußschuhe
  • Medizinisches Versorgungszentrum Zahn+Zentrum Moers
  • Mugen Dojo Kampfkunst & Gesundheit
  • Optik Altmeyer
  • Orthopädietechnik von Bültzingslöwen
  • Physiotherapie Jörg Anders
  • Promedica Plus
  • Rheuma Liga NRW AG Duisburg
  • Ringana Frischekosmetik Petra Kother
  • Sana Kliniken Duisburg
  • Sana Seniorenzentren
  • Selbsthilfe Parkinson Moers
  • SHALK NRW e.V. Selbsthilfe homosexueller suchtkranker Menschen
  • Starkey Hearing Technologie
  • Thermomix
  • Verein zur Förderung der Krebsberatung in Duisburg e.V.
  • Vitalshop Pareski
  • WZ Wundzentren GmbH
  • Zepter Medical GmbH
  • Zweithaarpraxis Mülheim an der Ruhr

Einige Aussteller tauchen aus Anonymitätsgründen nicht in der Liste auf.

Stand 12.03.2018
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.