Seminar für alte Kampfkunst in Ennepetal
Großmeister vermittelt den Nutzen von Vitalpunkten in der Kampfkunst

6Bilder

Am Samstag den 25.5.19 fand im Kampfkunstverein Torakai in Ennepetal der erste Lehrgang einer Kyusho Jitsu- Reihe mit Großmeister Achim Keller (8. Dan) statt.

Kyusho Jitsu bedeutet übersetzt die „Alte Kunst“ und bezeichnet das Wissen um die Vitalpunkte am Körper, deren Zusammenhänge und ihre Anwendung in den Kampfkünsten.
Diese japanische Kunst entstammt der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und bezieht unter anderem die 5 chinesischen Elemente und Verfahren der Akupressur durch Stimulation der auf den Meridianen (Energieleitbahnen) gelegenen Vitalpunkte am Körper ein. Während des Seminars wurden durch Achim Keller die Grundzüge und Ursprünge des Kyusho Jitsu erläutert. Es wurden erste Vitalpunkte und deren Aktivierung erklärt und die Anwendungen durch die
Teilnehmer geübt.

Zum Ende des Lehrgangs wurden die Interessensfelder der Teilnehmer für die Planung der weiteren Termine der Seminarreihe ausgetauscht.

Das nächste Seminar folgt am 6. Juli. Weitere Informationen auf www.torakai.de oder auf Facebook

Autor:

Birte Frenzel aus Ennepetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen