Tischtennis TV-Rüggeberg Sieg, unentschieden und knappe Niederlage!!

v.L. Sima Rauf, Katharina Strübe, Dorian Schwing
  • v.L. Sima Rauf, Katharina Strübe, Dorian Schwing
  • hochgeladen von Heinz Hilbert

Tischtennis (Kreisliga) TV-Rüggeberg holte ein unentschieden!

TTG Menden IV - TV Rüggeberg 8:8.

Beim letzten Spiel der Vorrunde traten die Rüggeberger in Menden an. Nach den Doppelspielen war es noch nicht ganz dramatisch, dass man nach den Doppeln einen 1:2 Rückstand hinnehmen musste. Denn nur Fiedler/Bloch konnten ihr Doppel erfolgreich gestalten, während Oezer/Rauf und Henning/Strübe ihren Gegner unterlagen. Das erste Einzel verlor Jürgen Henning, danach aber holte Ramazan Oezer, den ersten Einzelpunkt für die Rüggeberger. Danach aber lief es nicht mehr so gut, durch die Niederlagen von Rauf, Fiedler und Strübe, wodurch Menden mit 6:2 davon zog. Dann kam die Wende für die Rüggeberger durch Felix Bloch der eine sehr starke

Leistung bot zum klaren Sieg zum 6:3 (2 Einzel und 1 Doppel). Spitzenspieler Ramazan Oezer setzte dann ebenfalls nach, mit seinem Sieg zum 6:4 für Menden. Die nächsten 2 Spiele gingen leider wieder an Menden die schon mit 8:4 Punkten davon zogen. Dann kam wieder die Zeit der Jungs aus dem Höhendorf mit Rauf, Bloch und Strübe zum 8:7 noch für Menden.

Jetzt musste das Schlussdoppel entscheiden mit, Oezer/Rauf gegen Gaitzsch/Afting. Nervenstark spielten die TVR Jungs und siegten mit 3:1 Sätzen. Dieses war ein wichtiger Punkt für den Klassenerhalt.

TV-Punkte: (2)Oezer, (2)Bloch, (1)Rauf, (1)Strübe, (1)Fiedler/Bloch, (1)Oezer/Rauf

TV-Rüggeberg Jugend Tabellenzweiter, mit 2 Spielen am 15/16 Dezember!

Knappe Niederlage gegen den Tabellenführer TTC Hagen II, in Rüggeberg mit 6:8 Punkten!

Nach den Doppeln Stand es ausgeglichen durch den Siege von Steffen/Gouttrin, leider verloren Oezer B./Strübe K. im 4 Satz mit 11:8.
In den ersten Einzel kam die Stunde des Dominik Steffen der mit seinen 3 Einzelsiegen bester Zelluloid-Künstler aus dem Höhendorf.

Die weiteren Punkte für die Rüggeberger erzielten Berkay Oezer (1), sowie Sean Gouttrin (1) der leider im letzten Spiel nur knapp im 5 Satz mit 11:7 verlor.

Eine knapp Angelegenheit aber leider keinen Punkt.

TVR-Punkte: (3) Steffen, (1) Gouttrin, (1) Oezer B., (1) Steffen/Gouttrin


2-Spiele der Kids aus Rüggeberg mit einem Sieg gegen TTG Menden II mit 8:4

Nach den Doppeln Stand es ausgeglichen durch den Siege von Schwing/Rauf S., leider verloren Steffen/Gouttrin im 5 Satz mit 11:8.

Das erste Einzel gewann Dominik Steffen knapp im 5 Satz mit 11:8, Sean Gouttrin verlor sein Spiel im 4 Satz zum zwischen Stand von 2:2. Dann kam die Stunde des Dorian Schwing mit seinen ersten Einzel für die Rüggeberger und einem klaren Sieg mit 3:0, (bester Spieler des Tages 3-Einzel, 1-Doppel).

Leider verloren dann die Rüggeberger Ihre nächsten Einzel recht knapp mit Katharina Strübe im 5 Satz 11:9 ,und Dominik Steffen ebenfalls im 5 Satz mit 11:7, und so führten die Hagerner sogar mit 4:3.

Nun setzten die Rüggeberger aber ihren Kampfgeist ein mit Sean Gouttrin, Dorian Schwing,, Katharina Strübe, Dorian Schwing und den Schlusspunkt dann noch Dominik Steffen zum 8:4 Sieg. !!!Gratulation zum 2 Tabellenplatz!!!

TVR-Punkte: (3) Schwing, (2) Steffen, (1) Gouttrin, (1)Strübe K., (1) Schwing/Rauf S.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen