Fahrt mit dem HVV
Tour nach Luxemburg

"All Mënsch kënnt fräi a mat deer selwechter Dignitéit an dene selwechte Rechter op d’Welt." So klingt Artikel 1 der UN-Menschenrechtserklärung auf Letzburgisch. Die eigentümliche Sprache und ihre Sprecher kann man bei einer Fahrt mit dem HVV kennenlernen.
Ins Großherzogtum geht es vom 26. bis 30. Juni. Nach einem Zwischenstopp in Trier inklusive Weinprobe auf dem Moselschiff sowie einem Abstecher zur Saarschleife erwartet die Reisenden eine Führung durch die Luxemburger Altstadt. Über Echternach, einer mittelalterlichen Stadt mit Barockabtei und Basilika geht es wieder zurück nach Trier. Auf der Rückfahrt ist noch ein Abstecher nach Ahrweiler geplant.
Weitere Informationen und Buchung im Kettwiger Reisebüro unter Tel. 2236.

Autor:

Lokalkompass Essen-Kettwig aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen