"Ein Abend für (mit) Klaus" im Bürgertreff in Überruhr

Zu Ehren des 75. Geburtstags von Klaus Aldorf feiert der Sängerbund Überruhr im Bürgertreff eine musikalische Benefizveranstaltung. Foto: Archiv
  • Zu Ehren des 75. Geburtstags von Klaus Aldorf feiert der Sängerbund Überruhr im Bürgertreff eine musikalische Benefizveranstaltung. Foto: Archiv
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

MGV „Sängerbund“ Überruhr lädt zur Benefizveranstaltung ein

Zu einer Benefiz-Veranstaltung lädt der MGV „Sängerbund“ Überruhr in den BürgerTreff Ruhrhalbinsel, Nockwinkel 64, ein. Zugunsten der „Essener Elterninitiative zur Unterstützung krebskranker Kinder e.V.“ heißt es am Samstag, 17. November, um 19 Uhr: „Ein Abend für (mit) Klaus“ – Eine bunte musikalische Revue zu Ehren des bekannten und beliebten Musikfreundes der Ruhrhalbinsel, Klaus Aldorf. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Der Überruhrer Klaus Aldorf, der im November  sein 75. Wiegenfest feiert, ist ein vielseitiger Musiker und Entertainer, der besonders in der Jazz-, Swing- und Dixielandmusik eine feste Größe ist. Gleich ob am Akkordeon oder am Piano, ob an der Posaune, an der Bassgitarre oder am Banjo – Klaus versteht es sich musikalisch einzubringen und die Zuhörer zu begeistern. In zahlreichen Gruppierungen hat Aldorf in den vergangenen Jahrzehnten nicht nur selbst musiziert, sondern gehörte oftmals sogar zu dessen Mitbegründern. Mit den über die Grenzen von Essen bekannten Formationen „The Fellows“, „Little Johns Jazzband“ sowie „Henrys Jazzman“ verbindet Klaus Aldorf zudem eine besondere Freundschaft.
Der Überruhrer ist ein zuverlässiger Begleiter am Klavier. Hierbei steht er gerne und oft gemeinsam mit bekannten Solokünstlern auf der Bühne. Seit vielen Jahren unterstützt der Jubilar auch die Überruhrer Chöre und Musikensemble als musikalischer Begleiter, Förderer und Mitglied. Daneben sorgt er als schwungvoller Alleinunterhalter an Klavier und Keyboard mit seinem Gesang für Tanz- und Unterhaltungsmusik bei einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Veranstaltungen.

"Party nach Noten"

Grund genug also, um mit Klaus Aldorf eine „Party nach Noten“ zu feiern. Bei der durch den MGV „Sängerbund“ Überruhr initiierten Geburtstagsgala werden viele seiner musikalischen Weggefährten mit einem „Ständchen“ aufwarten und - hier und da - den Jubilar sicher auch zum Mitwirken animieren.
Übrigens: Alle Akteure fördern die Spendenaktion durch Gagenverzicht und stellen sich somit ihrerseits in den „Dienst der guten Sache“. Der BürgerTreff e.V. unterstützt die Veranstaltung durch kostenneutrale Überlassung der Aufführungsräume.
So dürfen sich die interessierten Besucher schon heute auf folgende Künstler, Chöre und Bands freuen:
- Die „Little Johns Jazz Band“
- Sängerin Andrea Held
- „Ensemble Total Vokal“
- Soloklarinettist Manfred Pluta
- „Henrys Jazzman Band“
- „MGV - Harmonisten“
- Elvis Cover Band „The Fellows“
- MGV „Sängerbund“ Überruhr
Im Anschluss an das Hauptprogramm spielen „The Fellows“ zum Tanz auf.
Ein heiterer und schwungvoller Abend, bei dem sich die Musik mit dem „guten Zweck“ verbinden wird, ist garantiert.
Der Eintritt zu dieser musikalischen Veranstaltung ist frei. Eine Spendensammlung wird durchgeführt.
Auf Grund des zu erwartenden Besucherandrangs wird Gruppen ab sechs Personen ab sofort eine telefonische Tischplatzreservierung unter 0201 / 69 55 274 ermöglicht und empfohlen.

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.