Oldie-Night
"Remake" rockt in Heisingen

Am Samstag, 16. März, ist es wieder soweit! Die Essener Rock-Oldie-Band Remake spielt wieder im Pfarrsaal St. Georg an der Heisinger Straße. Mit einer Reihe "neuer" Rock-Oldies im Programm kommt die Band in bewährter Besetzung: Sänger und Gitarrist Hubertus Günther aus Heisingen und Acki Lohrbach am Keyboard haben die Band vor 25 Jahren gegründet. Somit ist Remake eine der Essener Kultbands. Gitarrist Siggi Hauswirth, Drummer Achim Kamrad sowie Bassist Kurt Gribnau sind auch schon seit vielen Jahren dabei. Diesmal umfasst die Rock-Oldie Night mehrere Programmpunkte: Als Opener spielt die Moerser Band "AK-Band" zu der auch Drummer Achim Kamrad gehört. Zum Repertoire der sechsköpfigen AK-Band gehören Songs von Anastacia bis ZZ Top. Hubertus Günter stellt anschließend sein Bluesprojekt "Hannes & Friends" vor, ehe Remake mit den besten Rock-Oldies der letzten Jahrzehnte abrockt. "Wir bieten wieder ein abwechslungsreiches Programm und hoffen auf viele Gäste. Keep on rockin'!", so Hubertus Günther. Einlass ist um 19 Uhr! Vorverkauf: Schirm-Schüffler (Kiosk), Heisinger Straße 501.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen