SPD-Ratskandidat Ulrich Malburg bemängelt Situation am Containerstandort
Radweg in Überruhr oft zugeparkt

SPD Ratskandidat Ulrich Malburg am Standort Überruhrstraße Foto: Malburg
  • SPD Ratskandidat Ulrich Malburg am Standort Überruhrstraße Foto: Malburg
  • hochgeladen von Beatrix von Lauff

Die Altglas- und Altpapiersammelcontainer an der Überruhrstraße zwischen Mönkhoffs Busch und Eilpeweg wurden unmittelbar neben dem Radfahrstreifen aufgestellt und sind oft zugeparkt.

„Immer wieder beobachte ich, dass Pkw trotz des bestehenden Parkverbotes auf dem Radstreifen parken, um die Fahrzeuge zu entladen“, erläutert Ulrich Malburg, Ratskandidat der SPD für Burgaltendorf und Überruhr-Holthausen. „Das ist zwar verständlich, um die Transportwege kurz zu halten, es führt aber häufig zu gefährlichen Situationen für den Radverkehr“, so Malburg weiter.
"Hinzu kommt, dass immer wieder Glasscherben auf der Radfahrbahn liegen." Schon früher hatte Malburg das Versetzen der Container an einen anderen Standort bei der Stadtverwaltung angeregt. Dies wurde mit dem Hinweis auf bestehende Verträge mit dem Entsorgungsbetrieb abgelehnt. „Auf Dauer kann diese Gefahrensituation nicht bestehen bleiben“, sagt Malburg. „Ich werde mich daher weiterhin für das Umsetzen der Container einsetzen, auch wenn mir bewusst ist, dass dies nicht einfach wird. Geeignete Alternativstandorte müssen einerseits von den Entsorgungsfahrzeugen gut erreichbar sein, andererseits dürfen keine übermäßigen Lärmbelästigungen für Anwohner entstehen.“

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen