Foto des Monats: Elke Schumacher gewinnt

Mit ihrem Bild von der Schiffsweihnacht am Baldeneysee sicherte sich Elke Schumacher den Sieg.
  • Mit ihrem Bild von der Schiffsweihnacht am Baldeneysee sicherte sich Elke Schumacher den Sieg.
  • Foto: Schumacher
  • hochgeladen von Sven Krause

Der Sieg beim „Foto des Monats“ von Werden Kurier und Lokalkompass.de geht in diesem Monat an eine Auswärtige. Gewonnen hat diesmal Elke Schumacher aus Heiligenhaus mit ihrem Bild der „Schiffsweihnacht“ am Baldeneysee.
Entstanden ist das Bild während eines spontanes Besuches von Elke Schumacher am See. „Und dann hat mich diese Stimmung im Abendlicht, der rote Himmel mitsamt der eisigen Tribüne im Vordergrund zu diesem Foto inspiriert.“ Fotografieren gehört schon seit langem zum Leben von Elke Schumacher dazu. Doch richtig intensiv beschäftigt sie sich mit diesem Medium erst seit 2007, seitdem sie sich intensiv in der Öffentlichkeitsarbeit des THW engagiert und auch im Redaktionsteam des THW-Jugendjournal mitarbeitet. Außerdem engagiert sich Elke Schumacher auch im Heilighausener Blog auch Lokalpolitisch.
Da es in diesem Monat nur sehr wenige Teilnehmer gegeben hat, entfällt diesmal die Auszeichnung eines zweiten und dritten Plastes.

Ab dem 1. Februar wird das "Foto des Monats Januar" gesucht

Alle die, die jetzt noch nicht gewonnen haben, müssen sich aber nicht lange grämen. Im Januar geht der Fotowettbewerb des Lokalkompass und des Werden Kurier bereits weiter. Dann suchen wir das „Foto des Monat Januar“. Die Einsendung der Bilder ist wie gewohnt ab Freitag, 1. Februar, möglich. Das Ende der Aktion ist diesmal auf Sonntag, 10. Februar terminiert. Bis dahin können sie entweder selber auf www.lokalkompass.de/essen-werden ihre Bilder als Bürgerreporter selber hochladen oder Sie schicken uns eine Mail mit ihrem Bild und einigen Informationen dazu und dem Stichwort „Foto des Monats“ an redaktion@werdenkurier-essem.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen