Bochumer Sagentour: Von Irrlichtern, Riesen, dem Räuberhauptmann Korte und einer Ohrfeige

17. November 2019
16:00 - 19:00 Uhr
Wittener Str. 2, Wittener Straße 2, 44789, Bochum
auf Karte anzeigen
In Kalender speichern
27. Oktober 2019
16:00 - 19:00 Uhr
17. November 2019
16:00 - 19:00 Uhr

Entdecken Sie längst vergessene, sagenhafte Welten in Bochum! Diese Tour führt an den Sonntagen 27. Oktober und 17. November 2019 mit dem Bus unter anderem vorbei am Schauspielhaus Bochum, Haus Laer, dem Ruhrtal mit Haus Kemnade, der Stiepeler Dorfkirche und der Jahrhunderthalle einmal quer durch die Sagenwelt von Bochum. Dabei hören Sie geheimnisvolle Geschichten von einer Seherin, einem gewieften Räuberhauptmann, einem riesigen Ei, den Wattenscheider Dreikönigen, der Greuellinde, einem tüchtigen Schmied, einem Kuhhirten sowie einer sagenhaften Ohrfeige und was das alles mit den Nibelungen, Tannhäuser und der Hermannsschlacht zu tun hat.
Darüber hinaus beinhaltet die Tour einige Fotostopps sowie ein hochprozentiges magisches Getränk.

Tickets sind erhältlich in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, 44787 Bochum, telefonisch unter 0234 963020 sowie hier online.

Autor:

Bettina Kersting aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.