Ausbildung zum zertifizierten Mediator/ zur zertifizierten Mediatorin

Grundkonzept
Wir bieten Ihnen mit der Mediationsausbildung ein komplexes Kompetenztraining, das Sie unmittelbar in Ihrem Arbeitsalltag umsetzen können. Wirkungsvoll führt, wer Konflikte erkennt, analysiert und konstruktiv lösen kann. Lernen Sie das innovative Potenzial von Konflikten zu nutzen.

Was lernt man in einer Mediationsausbildung?
Die Teilnehmer unserer Mediationsausbildung verbessern während der Ausbildung nicht nur ihre eigene Konflikt- und Sozialkompetenz, sondern lernen, zwischen verschiedenen Konfliktparteien zu vermitteln, um so mittel- und langfristig konstruktive Ergebnisse, friedliche Lösungen oder eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zu schaffen. Bei gut durchgeführter Mediation finden die Parteien meist selbst eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung.

Mediationsausbildung – warum?
Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer – nicht nur aus Bochum, Herne und Umgebung, nutzen ihre erworbenen Kenntnisse direkt in Ihrem Umfeld, beispielsweise in ihrem Unternehmen, um bestimmten Herausforderungen begegnen zu können, als Mitarbeiter einer Hausverwaltung, eines Mietervereins oder als Rechtsanwalt. Wer im Change Management, im Bereich Human Resources oder als Betriebsrat tätig ist, bucht diese Ausbildung ebenso wie jemand, der Teamleiterfunktion übernommen hat.

Da es aber mit unserer Ausbildung aber auch möglich ist, „Zertifizierter Mediator“ zu werden, nutzen manche Teilnehmer die Fortbildung auch als Startpunkt für etwas Neues und arbeiten nach der Ausbildung im Ruhrgebiet oder ganz woanders als selbstständige Mediatorinnen und Mediatoren.

Inhalte:
Phasen & Anwendungsfelder der Mediation, Konfliktanalyse und -beratung, Umgang mit Blockaden, Gesprächs- und Kommunikationstechniken, Techniken zur Lösungssuche, Mediationsvertrag, Harvard-Konzept, Besonderheiten der innerorganisationellen Mediation, Mediation mit Gruppen und Teams, Besonderheiten der Mehrparteienmediation, Moderationstechniken.

Die nächste Ausbildung startet im September 2021, informieren Sie sich jetzt unter: www.erkenneneuewege.de oder schreiben Sie mir: kontakt@erkenneneuewege.de

Autor:

Sophia Cojaniz aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen