öffentlich wirken 2013 - Fachtagung für Kommunikation an der Rudolf Steiner Schule Bochum

1. November 2013
10:00 Uhr
Rudolf Steiner Schule Bochum , 44892, Bochum
Zeit für Austausch und Entspannung bei Café und Kuchen
3Bilder
  • Zeit für Austausch und Entspannung bei Café und Kuchen
  • hochgeladen von Daria Thon

Breit aufgefächertes Programm
„öffentlich wirken 2013“

Nach der überwältigend positiven Resonanz auf die erste Fachtagung für Kommunikation im November 2011 wird das Organisationsteam für die Neuauflage von „öffentlich wirken“ am 1./2.November 2013 noch eins drauf setzen.

Als Vortragsredner und Dozenten konnten wiederum Persönlichkeiten gewonnen werden, die einen ausgeweiteten Erfahrungshorizont einbringen: Prof. Friedrich Glasl

als Spezialist für Konfliktkommunikation, Georg Clemens Dick, Pressesprecher des Außenministeriums unter Joschka Fischer, der Autor und Künstler Johannes Stüttgen, Qualitätsentwickler Udo Hermannstorfer, Dr. Verena König, Professorin für Brandmanagement und Werbepsychologie an der Dualen Hochschule Mannheim BW sowie Filmproduzent Georg Kemter. Die Schirmherrin Carina Gödecke, Landtagspräsidentin des Landes NRW, stellte in Aussicht, selbst einen inhaltlichen Akzent zu setzen.

Gleichzeitig konnten herausstechende Leistungsträger der Fachtagung 2011 wieder verpflichtet werden. Zu ihnen gehören unter anderen Prof. Christoph Fasel, renommierter Mediencoach und Rektor der SRH-Hochschule in Calw, Lukas Beckmann, langjähriger ehemaliger Geschäftsführer der Grünen und Vorstand der GLS Treuhand, und der frühere Handelsblatt-Redakteur Christoph Hardt, inzwischen bei der Siemens AG für die Kommunikation im Sektor „Employee und Leadership“ verantwortlich.

Die Fachtagung für Kommunikation wendet sich an alle, die sich in kleinen und größeren Institutionen für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit engagieren – mit Informationen über die Entwicklung moderner Kommunikationsinstrumente, Erwerb von Fähigkeiten und Rüstzeug für die täglichen PR-Aufgaben und viel Gelegenheit zum Austausch untereinander.

Öffentlichkeitsarbeit heute lässt sich am besten mit erfahrenen Praktikern erörtern. Daher werfen Fachleute unter dem Motto "Wegweiser und Werkzeuge" mit den Tagungsbesuchern einen Blick in die Arbeitswelt der Profis und zeigen den Teilnehmern in Workshops und Vorträgen, wie man die verschiedenen Techniken für eigene Vorhaben nutzt.

Nachdem das hauptsächlich auf „Best Practice“ abgestimmte Tagungsprogramm von 2011 der Auseinandersetzung mit dem Bereich Social Media galt, werden die damaligen Thesen 2013 nochmals auf den Prüfstand gestellt. Ein weiterer Bereich, der den Öffentlichkeitsbeauftragten neue Chancen eröffnet, bezüglich der Kosten-Nutzen-Rechnung aber gerade von Laien nur schwer eingeschätzt werden kann, ist der viel nachgefragte Bereich „Bewegtbild“. Als zusätzliche Schwerpunkte rücken 2013 die Felder „Interne Kommunikation“ und „Krisenkommunikation“ in den Fokus.

Die Veranstaltung findet als Zweitages-Fortbildung am 1.und 2. November 2013 abermals in Bochum statt. Der Preis für die hochkarätig besetzte Veranstaltung wurde angehoben, enthält aber 2013 automatisch schon die Verpflegungskosten. Als Kontakt für alle Nachfragen und Anmeldungen firmiert Harald Thon (Tel: 0231 / 697919 oder per eMail: anfragen@öffentlich-wirken.de).

Via www.oeffentlich-wirken.de ist die Anmeldung möglich. Dort finden Interessenten Angaben zu Workshops und Vorträgen. Ab September werden auch eine pdf- Tagungsbroschüre mit inhaltlichen Beiträgen und ausführlichem Tagungsüberblick. zur Verfügung stehen. Dadurch besteht schon im Vorfeld die Gelegenheit, sich mit Hintergründen und Rahmenbetrachtungen der Schwerpunkte 2013 vertraut zu machen.

„öffentlich wirken“

Eine Fortbildung
für Kommunikationsbeauftragte
aus
Organisationen, Schulen, Unternehmen,
Verbänden, Kindergärten, gemeinnützigen Institutionen
therapeutischen und medizinischen Einrichtungen
und Hofgemeinschaften.

"öffentlich wirken 2013" ist eine Veranstaltung aus dem KoPRA N E T Z W E R K
und beruht auf einer Initiative von

GLS BANK
Weleda
Verband für anthroposophische Heilpädagogik, Sozialtherapie und soziale Arbeit
Bund der Freien Waldorfschulen
Das Goetheanum
Institut für Waldorfpädagogik, Inklusion und Interkulturalität, Mannheim
Vereinigung der Waldorfkindergärten
Wala
Rudolf Steiner Schule Bochum / Thon Marketing

Zeit für Austausch und Entspannung bei Café und Kuchen
Das Worksjopangebot von öffentlich wirken 2013
Inspiration bei Sonnenschein
Autor:

Daria Thon aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.