Einblicke in die „Kathedrale der Arbeit“ - Bochum Marketing bietet Führung durch die Jahrhunderthalle Bochum

3. April 2016
15:00 Uhr
Besucherzentrum im PumpenHaus neben der Jahrhunderthalle, 44793, Bochum

Die erste Führung durch die Jahrhunderthalle Bochum in diesem Jahr findet am Sonntag, 3. April 2016, von 15 bis etwa 15.45 Uhr statt. Die ehemalige Gaskraftzentrale des Bochumer Vereins, die auch als „Kathedrale der Arbeit“ bezeichnet wurde, ist mittlerweile zentrales Festspielhaus der Ruhrtriennale und beeindruckt durch ihre imposante Architektur und die gelungene Verbindung von Tradition und Moderne.

Tickets sind im Vorverkauf erhältlich in der Bochum Touristinfo, Huestraße 9, 44787 Bochum, unter www.bochum-tourismus.de sowie telefonisch unter 02 34 - 96 30 20.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen