KABARETT IM DOPPELPACK – Best of spezial

Mit einem „Kabarett im Doppelpack – Spezial“ startet die Kulturkirche Heilig Kreuz ihr Programm wieder, und zwar am 21.08.2020.

Lokalmatador Benjamin Eisenberg und der Oberhausener Klavierkabarettist Matthias Reuter werden einen besonderen Doppel-Abend bestreiten. Die beiden Kleinkunst-Haudegen wollen sich mit Lockerungsübungen nach dem Kultur-Lockdown warmspielen für ihre nächsten Termine und haben ein Programm zusammengestellt aus brandneuen Nummern und altbewährten Stücken.

Eisenberg verteilt verbale Seitenhiebe gegen das politische Establishment und das alltägliche Koalitionschaos. Reuter gibt Saiten-Hiebe am Klavier in skurrilen jazzigen Liedern und wirft mit seinen Geschichten und Gedichten einen kritischen Blick auf die Gesellschaft. Aus ihrem Fundus haben sie Texte gewählt, die durch die letzten Monate wieder an Aktualität gewonnen haben, und natürlich werden sie auch mit der Corona-Pandemie abrechnen: Panikmache in der Boulevardpresse, Kindergeburtstage im Autokino oder der Aufstieg Markus Söders zum Corona-Kanzler dürfen da nicht unkommentiert bleiben. Aber keine Sorge, die beiden versprechen: Es wird auch viele andere Themen geben. „Sigmar Gabriel oder Philipp Amthor mögen zwar ihren Parteien schaden, retten aber gerade das deutsche Kabarett“, freuen sich die Satiriker. Und natürlich darf auch ein Sommerhit über Urlaub im heimischen Revier nicht fehlen: „Bottrop-Kirchhellen – scheiß auf die Seychellen / In Bochum und Essen, kannze Malibu vergessen.“

Kabarett im Doppelpack – eine (nicht mehr ganz so) junge, aber immer noch freche und ab-wechslungsreiche kulturelle Mischung aus politischer Satire, Parodie, Chanson und Literatur.

Dirk Helmke, 1. Vorsitzender des Fördervereins, freut sich, mit den beiden Humoristen das Live-Programm in der Kulturkirche nach der langen Zwangspause wieder aufzunehmen, und macht das Gastspiel zum Testspiel für das Sicherheitskonzept. Abstände werden natürlich eingehalten, und gemäß der aktuellen Vorgaben werden vorerst nur rund 100 Plätze besetzt.Und auch die Künstler hoffen, nach einer langen Durststrecke wieder ihre Kühlschränke füllen zu können, und setzen auf den Kulturhunger des Publikums. ;)

  • Tickets gibt es an der Abendkasse für 17,- Euro oder im VVK für 15,- Euro an folgenden VVK-Stellen:Musikforum Matschey (Pferdemarkt 2) 
  • Humboldt-Buchhandlung (Kirchhellener Str. 18)
  • Vereinte Volksbank (Kirchhellener Str. 6-8) sowie im VB-Online-Shop: https://vb-shop.de/tickets/ 

Freitag, 21.08.2020 // Beginn: 20:00 Uhr // Einlass: 19:00 UhrTickets: VVK: 15 // AK: 17
www.kulturkirche-heiligkreuz.de // www.benjamin-eisenberg.de // www.matthiasreuter.de

Autor:

Benjamin Eisenberg aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen