Marktkirche: Carolin No und Rainer Oberthür präsentieren Lieder und Briefe über Lebens- und Glaubensfragen

8. Mai 2018
19:30 Uhr
Marktkirche, 45127, Essen
Carolin und Andreas Obieglo stehen unter dem Namen "Carolin No" für wunderbare Songs, die die Menschen in ihrem Innersten berühren. Pressefoto: Carolin No
2Bilder
  • Carolin und Andreas Obieglo stehen unter dem Namen "Carolin No" für wunderbare Songs, die die Menschen in ihrem Innersten berühren. Pressefoto: Carolin No
  • hochgeladen von Stefan Koppelmann

Im Rahmen einer ökumenischen Konzert-Lesung präsentieren das Musiker-Duo Carolin No und Autor Rainer Oberthür am Dienstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr live in der Essener Marktkirche, Markt 2/Porschekanzel, ihr gemeinsames „Was-glaubst-du-Projekt“. Ihre Lieder und Briefe rund um große Fragen des Lebens und Glaubens geben zu denken, zu hören und zu verstehen und bieten vielfältige Antworten auf die ewige Frage: Was glaubst du? Der Karten-Vorverkauf hat begonnen.

Das wunderbare, wohlkomponierte Programm führt Briefe und Lieder, Texte und Töne, Worte und Klänge in bewegender Weise zusammen, sodass sie sich begegnen und gegenseitig inspirieren. Rainer Oberthür schreibt persönliche Antworten auf zwanzig erdachte, aber authentisch formulierte Briefe von Kindern im Alter von neun bis dreizehn Jahren, die die großen Fragen nach Menschsein in der Welt, nach Religion und Glaube berühren. Die Lieder von Carolin No eröffnen dazu eigene Frage- und Sinnhorizonte und spiegeln die Themen der Briefe auf eigene Weise wider. Durch die offene Komposition und durch den Wechsel von Briefen und Liedtexten ergeben sich fortwährend neue Perspektiven zwischen Himmel und Erde, die Fragen und das Fragen werden jedoch immer wachgehalten. Das „Was-glaubst-du-Projekt“ gibt zu fragen und denken, zu lesen und zu hören, zu sehen und zu verstehen. Wer liest und hört, steht immer wieder selbst vor der Frage: Was glaubst du?

Carolin No

Hinter dem Namen Carolin No stehen die beiden Singer-Songwriter Carolin und Andreas Obieglo. Die beiden miteinander verheirateten Künstler leben – nach Stationen in Berlin und den USA – wenn sie nicht gerade auf Tournee sind in der Nähe von Würzburg, wo sie ihre Songs schreiben und produzieren. Das Duo, das von der Fachpresse hochgelobt und mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde, veröffentlichte bisher elf gemeinsame Alben mit vorrangig englisch- und deutschsprachigen Liedern und feiert 2018 sein 11jähriges Jubiläum. Carolin No traten unter anderem mit Künstlern wie Konstantin Wecker, Reinhard Mey und Hannes Wader sowie Joan Armatrading und Suzanne Vega auf.

Rainer Oberthür

Rainer Oberthür, geboren 1961, lebt mit seiner Frau in Aachen und hat zwei erwachsene Kinder. Er ist Dozent für Religionspädagogik, Grundschullehrer, stellvertretender Leiter des Katechetischen Instituts des Bistums Aachen und Autor zahlreicher erfolgreicher Bücher für Kinder und Erwachsene.

Vorverkauf

Veranstalter der ökumenischen Konzert-Lesung sind das Schulreferat der Evangelischen Kirche in Essen und das Dezernat Schule/Hochschule des Bistums Essen. Der Eintritt kostet 13 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse (freie Platzwahl!). Vorverkaufsstelle ist das „Depot“, der Second-Hand-Laden im Diakonie-Restaurant Church, Haus der Evangelischen Kirche, III. Hagen 39, 45127 Essen. Allgemeine Informationen zur Veranstaltung sind unter Telefon 0201 2205-240 erhältlich.

Carolin und Andreas Obieglo stehen unter dem Namen "Carolin No" für wunderbare Songs, die die Menschen in ihrem Innersten berühren. Pressefoto: Carolin No
Rainer Oberthür ist für das Katechetische Institut des Bistums Aachen tätig und schreibt Bücher für Kinder und Erwachsene. Pressefoto: Rainer Oberthür

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen