Vortrag. Gesundheit und Harmonie durch göttliche Metaphysik

21. Mai 2017
16:00 Uhr
Kirchenraum Erste Kirche Christi, Wissenschafter, 45127 Essen

Auf der Suche nach Gesundheit und Harmonie?
Entdecken Sie die Christliche Wissenschaft

Viele Menschen suchen nach Gesundheit und Harmonie in ihrem Leben. Sie fragen sich, was zu tun ist, wenn Krankheit statt Gesundheit, Streit statt Harmonie erlebt wird. "Heilung und Harmonisierung sind möglich" sagt die Vortragende Heike Arneth. "Auch in Situationen, die zunächst ausweglos erscheinen, können Antworten und Lösungen gefunden werden."

Die Basis für diesen Vortrag ist die Bibel, vor allem die Lehren von Jesus Christus, sowie das Buch "Wissenschaft und Gesundheit mit Schlüssel zur Heiligen Schrift" von Mary Baker Eddy. "In meinem Vortrag zeige ich die Anwendung und Wirkung der Christlichen Wissenschaft, einer rein geistigen Heilweise, auch anhand von Beispielen und Schaubildern" sagt Arneth.

Als Teenager wurde Arneth Zeugin einer wunderbaren Heilung bewirkt durch christlich-wissenschaftliches Gebet. Daraufhin befasste sie sich intensiver mit der Lehre der Christlichen Wissenschaft, wandte sie in ihrem Leben an und erlebte dadurch Heilungen und Lösungen bei sich und anderen. Sie ist hauptberufliche Praktikerin der Christlichen Wissenschaft und hilft anderen Menschen durch Gebet, die heilenden und befreienden Wirkungen eines Hinwendens zur göttlichen Quelle zu erleben. Als Mitglied des Vortragsrates der Christlichen Wissenschaft spricht sie über die geistigen Fundamente der Christlichen Wissenschaft, über deren Entdeckerin und Gründerin Mary Baker Eddy und über die praktischen Anwendungsmöglichkeiten einer rein geistigen Heilweise in allen Bereichen des Lebens.

Autor:

Monika Jopp aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen