Gladbecker Buchkultur.2012 - Pressemitteilung -

9. September 2012
11:00 Uhr
Heisenberg-Gymnasium , 45964 Gladbeck
Trommelklänge auch diesmal bei der Buchkultur
7Bilder
  • Trommelklänge auch diesmal bei der Buchkultur
  • Foto: Konopka
  • hochgeladen von Halina Monika Sega

Mitten im Festival-Sommer verwandelt sich das Gladbecker Heisenberg-Gymnasium in einen Treffpunkt für Literaturbegeisterte. Bereits zum dritten Mal präsentiert Wortrausch e. V. am 9. September ab 11 Uhr im Forum der Schule die Gladbecker Buchkultur, einen kunterbunten Tag rund ums Buch.

Siebzehn Autoren interpretieren das diesjährige Motto der Veranstaltung „Flüchtige Momente“ auf sehr vielfältige Weise: Ihre Geschichten erzählen von mörderischen Unfällen, zwischenmenschlichen Beziehungen und heiteren Anekdoten. Die Wortakrobaten treffen auf afrikanische Trommelrhythmen, sanfte Harfenklänge und Tango in einer außergewöhnlichen Deutung. Der Oberhausener Pantomime Adrian visualisiert die Texte der Autoren.

Wie sich Haikus, die ursprünglich aus Japan stammenden Kurzgedichte, mit einer Fotoausstellung kombinieren lassen, zeigen zwei Künstler und eine Lyrikerin. Lassen sich flüchtige Momente auf Leinwand bannen?

Die traditionelle Tombola der Gladbecker Buchkultur, deren Erlös der Jugendförderung des Vereins zugutekommt, lockt in diesem Jahr mit besonders attraktiven Preisen: Viele der teilnehmenden Autoren und Künstler stellen sich für private Lesungen oder Fotoshootings zur Verfügung. Zahlreiche Gladbecker Institutionen und Firmen beteiligen sich ebenfalls an der Aktion.

Auch Klappentexte und Buchcover stehen auf der Gladbecker Buchkultur.2012 im Mittelpunkt. Besonders einfallsreiche Exemplare können von den Besuchern der Veranstaltung ausgezeichnet werden.

Weitergehende Informationen liefert Wortrausch tagesaktuell auf dem Facebook-Account des Vereins.

Ansprechperson Presse:
Birgit Salutzki
(1. Vorsitzende)
0151/12324199

Autor:

Halina Monika Sega aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen