Reichenbach-Gymnasium feiert 50 Jahre deutsch-französischer Freundschaftsvertrag

5Bilder

50 Jahre deutsch-französischer Freundschafsvertrag - dieses Ereignis wurde am Dienstag am Ennepetaler Reichenbach-Gymnasium mit mehreren Aktionen gefeiert. „An unserer Schule machen Schülerinnen und Schüler seit 28 Jahren den Schritt auf den Partner zu und füllen somit immer wieder eine wertvolle Idee mit Inhalt und Leben“, sagte gestern Wulf Conrad, der am Reichenbach-Gymnasium Französisch unterrichtet.
Schüler, Eltern und Lehrer waren eingeladen, im Rahmen einer Ausstellung viele schöne Erfahrungen und persönliche Eindrücke im deutsch-französischen Schüleraustausch zu teilen. Als Zeichen der Verbundenheit mit den französischen Freuden ließen gestern in der ersten große Pause im Brunnenhof des Gymnasiums „99 Luftballons“ in den Farben der französischen und deutschen Flagge in die Luft steigen. Angehängt waren Grußbotschaften - adressiert an die Freunde in Frankreich. „Wir hoffen, das alle Grüße ankommen“, hieß es gestern am Reichenbach-Gymnasium.

Autor:

Frank Schneidersmann aus Gevelsberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.