„Vergnügt, erlöst, befreit“
Sommerfest rund um die Lukaskirche

Da Sommerfest an der Lukaskirche in Gevelsberg steht vor der Tür.
  • Da Sommerfest an der Lukaskirche in Gevelsberg steht vor der Tür.
  • Foto: pixabay
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

Der Freundeskreis Lebendige Lukaskirche lädt am kommenden Sonntag, 1. September,  gemeinsam mit dem Gemeindebezirk Nord (Börkey und Klosterholz) ab 10.30  Uhr, zum Sommerfest ein.

Eröffnet wird das Fest mit einem Open Air Gottesdienst für Groß und Klein unter Mitwirkung der „Hoffnungsland unplugged“-Band. Dem Festmotto „vergnügt, erlöst, befreit“ entsprechend finden alle Altersgruppen Angebote für einen vergnügten Tag an der Lukaskirche. Neben Spiel- und Bastelstationen für die Kinder, werden die Erwachsenen zum Schmunzeln, Lachen und Nachdenken beim Kabarett in der Kirche eingeladen. Pastor Uwe Hasenberg leitet einen spirituellen Workshop mit den „Perlen des Glaubens“.

Murmelschätzspiel

Ein Murmelschätzspiel wartet mit Gewinnen für die drei besten Schätzer. Die Gewinner werden gegen 14.30 Uhr bekannt gegeben.
Außerdem stehen Auftritte der „Flying Vocals“ um 12.30 Uhr und der „Chorgemeinschaft Gevelsberg“ um 14 Uhr auf dem Programm.

Reinerlös fließt in die Gemeindearbeit

Der Reinerlös des Festes fließt durch den Freundeskreis Lebendige Lukaskirche wieder in die Gemeindearbeit an der Lukaskirche ein.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.