Spende aus der L.A. Session für das Christian-Ehlhardt-Haus in Schwelm

Ein Betrag von 815 Euro kam als Spendenertrag aus der L.A. Session zusammen, die am 13. Dezember im Schwelmer Ibach-Haus stattfand. Die Marvin Jones Band mit Jörg Hedtmann am Schlagzeug spielte mit Special Guests. Die Spende wurde jetzt an Frank Sprock vom Christian-Ehlhardt-Haus übergeben. Das Geld wird verwendet für die Anschaffung großer Schutzschirme, die im Außenbereich des Christian-Ehlhardt-Hauses aufgestellt werden. Das Haus der Lebenshilfe an der Lessingstraße in Schwelm bietet Menschen mit geistiger Behinderung ein zuhause.
Das Bild entstand bei der Spendenübergabe im Ibach-Haus und zeigt Frank Sprock (li.), Katja Kieselstein und Jörg Hedtmann.
Die nächste L.A. Session findet am 17. Januar um 20 Uhr im Ibach-Haus statt. Dann tritt Sängerin Svenja Schmidt mit der Marvin Jones Band auf. Tickets gibt es bereits jetzt für 15 Euro im Vorverkauf, u.a. bei Jürgens Sports Shop, bei Dr. Strings oder in der Kaffeerösterei Rabenschwarz in Schwelm.
Zurzeit sucht Jörg Hedtmann weitere Sponsoren, welche die sechsmal pro Jahr über die Bühne gehenden und vom Publikum gut frequentierten L.A. Sessions unterstützen.
Nähere Informationen unter www.la-sessions.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen