Polizei in Gevelsberg bittet gefährdete Fahrzeugführer sich zu melden

Bereits am 26. Dezember 2014 nahmen Polizeibeamte in Gevelsberg einen 35-jährigen Duisburger und einen 26-jährigen Mann aus Moers fest.

Bei einer Streifenfahrt stellten die Beamten fest, dass die an einem VW Golf angebrachten Kennzeichen aus Duisburg als gestohlen gemeldet waren. Auf Anhaltezeichen des Funkstreifenwagens reagierten die Männer nicht und versuchten, sich der Kontrolle zu entziehen.
Bei der Verfolgungsfahrt flüchteten der 26-jährige und der 35-jährige mit sehr hoher Geschwindigkeit unter anderem über die Geerstraße in Richtung Wittener Straße in Gevelsgerg. Dabei überholten sie um 12.54 Uhr einen dunklen BMW Kombi und zwangen zudem einen hellen VW Golf, der von der Birkenstraße nach links in die Geerstraße abbiegen wollte, abzubremsen.
Die Täter verließen ihr Fahrzeug und konnten später im Bereich der Mühlenstraße durch die Polizei festgenommen werden.
Der 26-jährige Fahrer des VW hatte keine Fahrerlaubnis und stand bei der Festnahme unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.
Die Insassen / Fahrzeugführer /-innen der beiden gefährdeten Fahrzeuge werden gebeten, sich bei der Polizei in Gevelsberg unter der Rufnummer 02332-9166-5000 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.