Damen des Lions Club Ennepe-Ruhr Audacia
"Ein Teil mehr" macht 25 Kisten voll

Die Gevelsberger ließen sich nicht lang bitten und spendeten reichlich am Stand von "Audacia".
  • Die Gevelsberger ließen sich nicht lang bitten und spendeten reichlich am Stand von "Audacia".
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Schwelm

 Nach den überragenden Erfolgen der letzten Jahre veranstalteten die Mitglieder des Damen Lions Club Ennepe-Ruhr Audacia auch dieses Jahr die Aktivität „Ein Teil mehr im Einkaufswagen ist nicht schwer“ zur Unterstützung bedürftiger Mitmenschen.
Erstmals fand die Veranstaltung in neuer Location statt – der Supermarkt „Rewe Ihr Kaufpark“ in der Hagener Straße hatte seine Bereitschaft erklärt, die Aktion zu unterstützen. Begünstigte waren der Gevelsberger Tafelladen und das autonome Frauenhaus EN.
Die „Ausbeute“ am Samstag war mit 25 prall gefüllten Bananenkisten überwältigend. Die amtierende Präsidentin des Lions Clubs, Maike Schulte-Hermes, zeigte sich beeindruckt von der Spendenwilligkeit der Gevelsberger und bedankte sich bei den Mitstreitern der Aktion: „Vor allem der Moment, wo wir abends die Spenden direkt an die Institutionen übergeben, zeigt uns selber, warum wir diese Aktion jedes Jahr wiederholen. Auf direkterem Wege kann man einfach nicht helfen!“
Die Aktivität „Ein Teil mehr im Wagen“ findet bereits seit vielen Jahren statt und bringt stets zahlreiche gefüllte Einkaufswagen zuzüglich Geldspenden zustande. Diesen unglaublichen Erfolg führt der Lions Club Ennepe Ruhr Audacia darauf zurück, dass viele Menschen offensichtlich immer noch ein Grundbedürfnis zur Hilfeleistung haben und bei einer derartigen Aktion schon mit geringem finanziellen Aufwand helfen können.

Autor:

Lokalkompass Schwelm aus Schwelm

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.