Ein Teil mehr

Beiträge zum Thema Ein Teil mehr

Vereine + Ehrenamt
Reinhard Jegodtka (r.) und Holger Knupp laden vor dem SkF-Tafelladen an der Herner Straße gespendete Lebensmittel aus einem Transporter.

Solidaritätsaktion am Samstag bei Rewe Kramer
Ehrenamtliche aus dem Tafelladen bitten um „Ein Teil mehr im Korb“

Die Ehrenamtlichen der „Recklinghäuser Tafel“ in der Trägerschaft des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen e.V. legen wieder eine Extraschicht ein. Am Samstag, 17. Juli, bitten die Engagierten bei Rewe Kramer am Oerweg 89 a um Unterstützung für Menschen in finanzieller Not. Um eine Packung Nudeln, eine Tüte Mehl oder eine Flasche Duschbad - mehr muss es gar nicht sein. Die Aktion „Ein Teil mehr im Korb“ bei Rewe Kramer läuft von 8.30 bis 17.30 Uhr. Im Eingangsbereich des...

  • Recklinghausen
  • 15.07.21
Vereine + Ehrenamt
Reinhard Jegodtka (l.) und Holger Knupp laden vor dem SkF-Tafelladen an der Herner Straße gespendete Lebensmittel aus einem Transporter.  Foto: SkF Recklinghausen

Solidaritätsaktion bei Rewe Kramer
Ehrenamtliche aus dem Tafelladen bitten um "Ein Teil mehr im Korb"

Die Ehrenamtlichen der Tafel beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Recklinghausen bitten am Samstag, 14. Dezember, bei Rewe Kramer um "ein Teil mehr im Korb". Beim Wochenend-Einkauf "ein Teil mehr" in den Korb zu legen, ist für viele keine große Belastung. Eine Packung Nudeln, eine Dose Erbsen und Möhren oder eine Tüte Mehl. Größer darf, muss aber die Spende für die "Recklinghäuser Tafel" gar nicht sein. Die Ehrenamtlichen der Tafel bitten darum am Samstag, 14. Dezember, bei Rewe Kramer...

  • Recklinghausen
  • 12.12.19
Vereine + Ehrenamt
Die Gevelsberger ließen sich nicht lang bitten und spendeten reichlich am Stand von "Audacia".

Damen des Lions Club Ennepe-Ruhr Audacia
"Ein Teil mehr" macht 25 Kisten voll

 Nach den überragenden Erfolgen der letzten Jahre veranstalteten die Mitglieder des Damen Lions Club Ennepe-Ruhr Audacia auch dieses Jahr die Aktivität „Ein Teil mehr im Einkaufswagen ist nicht schwer“ zur Unterstützung bedürftiger Mitmenschen. Erstmals fand die Veranstaltung in neuer Location statt – der Supermarkt „Rewe Ihr Kaufpark“ in der Hagener Straße hatte seine Bereitschaft erklärt, die Aktion zu unterstützen. Begünstigte waren der Gevelsberger Tafelladen und das autonome Frauenhaus EN....

  • Gevelsberg
  • 12.04.19
Vereine + Ehrenamt

Spenden für die Caritas-Läden
Ein Teil mehr - am Wochenende in Mitte und Westerholt

Mit der Aktion "Ein Teil mehr" sammeln die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer regelmäßig Lebensmittel-Spenden für die beiden Caritas-Läden in Herten. In den Supermärkten der Stadt sprechen sie gezielt Kunden an und bitten um den Einkauf eines Artikels für bedürftige Menschen. Am Wochenende stehen die Sammler wieder in Mitte und Westerholt. "Wir machen das bestimmt schon seit zehn Jahren", erinnert sich Margarete Nicht vom Caritas-Laden Süd an der Sedanstraße 34. "Leider hat die Bereitschaft,...

  • Herten
  • 07.12.18
Überregionales
Die Leos mit ihrer stolzen Ausbeute an Baby- und Kleinkindprodukten, die dem FlüchlingsNetzwerk Iserlohn zu Gute kommt.

Leo-Club Iserlohn: Ein-Teil-Mehr-Activity

Wenn Jeder beim Einkaufen ein Teil mehr in seinen Einkaufwagen legt, kommt leicht eine große Menge an Spenden für den guten Zweck zusammen. Der Leo-Club Iserlohn führt daher regelmäßig seine beliebte Ein-Teil-Mehr-Activity bei „Marktkauf - Alles Frische! Nowak“ durch. Kürzlich wurden die Wochenendeinkäufer dabei von den Leos erstmalig nicht um haltbare Lebensmittel gebeten, sondern um Baby- und Kleinkindprodukte, die dann dem FlüchlingsNetzwerk Iserlohn gespendet werden konnten....

  • Iserlohn
  • 20.07.16
Überregionales

Tut ein Teil mehr im Einkaufswagen weh? - Bochumer Leo-Club motiviert zur Mithilfe

Diese Frage konnten sich die Kunden des Stiepeler Rewe-Marktes Offergeld am vergangenen Samstag stellen. Kann und möchte ich es mir leisten die Wattenscheider Tafel, die einzige Bochumer Tafel, mit einer Lebensmittelspende zu unterstützen? Unterstützt von dem Geschäftsführer des Supermarktes und der Tafel selbst luden die Bochumer Leos dazu ein, diese Frage mit ja zu beantworten. "Natürlich trafen wir auf verschiedenste Reaktionen", berichtet der 23-jährige Karsten Statz. "Die einen möchten bei...

  • Bochum
  • 27.05.14
Überregionales

Guter Zweck: Ein Teil mehr in den Einkaufswagen!

Am Samstag, 12. Oktober, führt der Rotaract Club Witten-Wetter-Ruhrtal eine „Kauf-Eins-Mehr-Aktion“ im REWE-Markt Symalla in Herdecke-Kirchende durch. Unterstützt werden damit die Ruhrtalengel, die sich ehrenamtlich und mit hohem persönlichem Einsatz um bedürftige Kinder kümmern und seit mittlerweile vier Jahren kostenfreie Kochkurse für Kinder anbieten, um eine gesundheitsbewusste Ernährung zu fördern. Zudem wird ein Teil dem Wetteraner Brotkorb gespendet, den immer mehr Bürger, auch...

  • Herdecke
  • 10.10.13
Politik
Olaf Eilert, Ulrich Röhder und Petra Backhoff bei der Sammelaktion
3 Bilder

Prall gefüllte Einkaufswagen für die Tafel

Ennepetal. Sechs prall gefüllte Einkaufswagen konnten die Grünen mithilfe vieler groß-zügiger Spender bei EDEKA Schlöder sammeln. Hintergrund der Aktion ist, dass dem Tafel-laden immer wieder haltbare Konserven, z.B. mit Obst und Gemüse, fehlen. Ebenso werden häufig Artikel wie Zahnpasta, Duschgel und Shampoo benötigt. "Dies alles sind Güter, die immer wieder fehlen, da wir diese nicht häufig auf Lager haben", betont hierzu Karin Nebel vom Vorstand des Tafelteams. Von der großen...

  • Ennepetal
  • 18.09.13
Vereine + Ehrenamt

Leo-Club Essen Zollverein sammelt Spenden zu Gunsten der Essener Tafel

Einen neuen persönlichen Spendenrekord mit 27 (!!!) vollen Transportboxen konnte der Leo-Club Essen Zollverein am Samstag, den 29. Juni 2013 bei seiner "Ein-Teil-mehr-Activity" verbuchen. Wie gewohnt traf man sich im REWE Lenk in Essen-Kettwig. Etwas ungewöhnlich hingegen war die frühe Anfangszeit. Bei den letzten Activities startete man noch um 10 Uhr. Dies Mal wollte man direkt von Beginn an vor Ort sein, also trafen sich 5 mehr oder weniger ausgeschlafene Leos um 8 Uhr im Supermarkt. Nach...

  • Essen-Kettwig
  • 02.07.13
Überregionales

Teilen zu St. Martin – FAIR-teilen in Bedburg-Hau

Die Messdiener der Gemeinde St. Antonius möchten dieses Jahr den Gedenktag an den heiligen Martin zum Anlass nehmen, um sich mit einer „Ein-Teil-mehr-einkaufen-Aktion“ für bedürftige Familien in Bedburg-Hau zu engagieren. Am Samstag, dem 3. November 2012 stehen Messdienerinnen und Messdiener aus Bedburg-Hau in der Zeit von 10 bis 14 Uhr im Eingangsbereich des Edekamarktes Drunkemühle in der Norbertstraße 2 im Ortsteil Schneppenbaum und bitten die Einkaufenden, ein Teil mehr in den Einkaufswagen...

  • Bedburg-Hau
  • 01.11.12
Vereine + Ehrenamt
Vier Einkaufswagen konnten die Leos im Real-Markt in Heiligenhaus füllen.Foto: Bangert

Ein Teil mehr tut nicht weh

Der Leo-Club Niederberg veranstaltete jetzt wieder die „Ein-Weihnachtsmann-mehr-Aktion“ vor dem Real-Markt in Heiligenhaus. Dabei bitten die Leos die Kunden am Eingang, bei ihrem Einkauf ein Teil mehr zu kaufen und es vor Verlassen des Geschäfts als Spende abzugeben. Dieses Mal wurden vor allem weihnachtliche Süßigkeiten gesammelt. Alle übrigen Spenden gehen an die Tafel Niederberg. Fünf Stunden lang sammelten die Jugendlichen in Heiligenhaus und konnten am Ende eine gute Bilanz aufweisen: Vier...

  • Velbert
  • 16.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.