Lieder für die Ente

Manes Kemper besingt Ehefrau Marlene. Oder doch die Ente?
  • Manes Kemper besingt Ehefrau Marlene. Oder doch die Ente?
  • hochgeladen von Franz Geib

Das Miteinander in Goch schaffen Leute wie Manes Kemper. Jeden Tag dankt der Gocher dafür, dass es ihm gut gehe, singt darum öfter in der Gocher Fußgängerzone, fährt Behinderte von und ab Haus Freudenberg und organisiert jetzt am kommenden Sonntag, 27. März, ein Benefiz-Konzert zu Gunsten des Alfred J. Kwak-Hauses in Kessel. „Einen Kessel Buntes wollen wir ab 16 Uhr präsentieren“, verspricht der ausgebildete Sänger, Ex-Prinz und Gocher aus Leidenschaft. Den „Kessel“ hatte er spontan von der KulTOURbühne und der Stadt Goch bereit gestellt bekommen. KulTOURbühne-Chef Helmut Lintzen war von der Idee sofort begeistert und hat darum die Unterstützung zugesagt und das Kastell für ihn geöffnet.
Die ganze Geschichte lesen Sie auf Seite 5 im Gocher Wochenblatt am Mittwoch!

Autor:

Franz Geib aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.