Ostern mit der KjG Liebfrauen Goch

10Bilder

Wir, die Leiterrunde der KjG Liebfrauen Goch, haben in der diesjährigen Osterzeit drei Aktionen durchgeführt, um die Wochen und Tage vor dem großen Fest zusammen mit Gemeindemitgliedern und Kindern zu erleben.

Als erstes traf man uns am 05. und 06. April nach den Sonntagsgottesdiensten an, wo alle Gemeindemitglieder selbstgefärbte Eier kaufen konnten. Mit dem eingenommenen Geld ist es für uns möglich, Aktionen wie die Liturgische Nacht am 17. April für Kinder möglichst preiswert anzubieten.

Dieses Jahr haben 44 Kinder an dieser Nacht teilgenommen. Auf dem Programm standen verschiedene Workshops wie ein Bibelquiz, ein Maltisch, Taschen bemalen, ein Murmellabyrinth bauen, Osterkränze backen, ein Entspannungsraum, eine Kirchenführung und die Gestaltung der großen Osterkerze, die nun in der St. Arnold-Janssen-Kirche zu betrachten ist.
Ein Highlight der Aktion waren die nächtlichen Spaziergänge oder Autofahrten in Kleingruppen zu den drei Altenheimen, dem Krankenhaus und zur Polizei, wo die Kinder ihre selbstgebackenen Osterkränze an die nachts arbeitenden Personen übergeben und ihnen somit eine Freude machen durften.
Außerdem haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Liturgischen Nacht erstmals den Kinderkreuzweg mitgestaltet, der das Programm am nächsten Morgen um 11 Uhr beendete. Mit selbst entworfenen Plakaten, die die Stationen des Kreuzwegs verbildlichten, erinnerten sie sich gemeinsam mit anderen Kindern aus der Gemeinde an das Leiden Jesu.

Als letzte österliche Aktion veranstalteten wir gemeinsam mit der KjG Arnold Janssen das Osterfeuer der Gemeinde am 19. April auf der Wiese neben der St. Arnold-Janssen-Kirche. Nach dem Osternachtsgottesdienst waren die Gemeindemitglieder zu Brötchen, Wein und anderen kalten Getränken eingeladen. Dank des trockenen Wetters blieben viele Gäste bis spät in die Nacht um das Feuer versammelt. Damit endeten die österlichen Veranstaltungen der KjG Liebfrauen Goch.

In der nächsten Zeit sind wir unter anderem am 10. Mai mit Jugendlichen der Gemeinde unterwegs und laden jetzt schon einmal alle jungen und junggebliebenen Gemeindemitglieder am 05. Juli zu einem von uns gestalteten Jugendgottesdienst um 17 Uhr in die St. Maria Magdalena Kirche ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen