Montagsfrühstück der AWO Goch
Schmuggler beim Oktoberfrühstück der Gocher AWO

Am kommenden Montag, 7. Oktober 2019, gibt es das nächste Frühstück in der Seniorentagesstätte Goch Am Markt 15.
Die AWO Ehrenamtler bieten allen Interessierten zum gelungenen Start in die Woche wieder eine reichlich gefüllte Frühstückstafel mit frisch gebrühtem Fairtrade Filterkaffee, frischen Brötchen und leckeren Zutaten. Und Teefreunde schauen natürlich nicht in eine leere Tasse.
Los geht es in der Seniorentagesstätte Am Markt 15 um 9.00 Uhr (Einlass ab 8.45 Uhr). Ende der Veranstaltung gegen 10.30 Uhr.

Und nachdem der Leib gestärkt wurde, geht’s dem schnöden Einerlei des Routine - Alltags an den Kragen. Rob Miesen, schon seit langem nicht nur den Senioren*innen vom AWO – Frühstück und dem von der Trägergemeinschaft Seniorentagesstätte organisierten Seniorenkarneval im Kastell Goch bekannt, ist auch bei vielen anderen Veranstaltungen ein gefragter Entertainer und gern gesehener Gast. Er wird an diesem Montag ein wenig aus seinem Nähkästchen als Gocher Stadtführer in der Rolle des Nachtwächters oder eines Schmugglers ausplaudern und den Teilnehmern*innen erklären, was zum Beispiel unter „Pömmelke“ und „Prümm“ zu verstehen ist.
Hier kann wieder nach Herzenslust und aus voller Brust gelacht werden.
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist von einer Mitgliedschaft in der AWO unabhängig.
Jeder kann teilnehmen, der in einer geselligen Runde ein paar nette Stunden verbringen möchte

Die Ehrenamtler der AWO freuen sich natürlich über jeden, der gern durch eine Mitgliedschaft (ab 2,50 € monatlich) oder eine kleine Spende die Arbeit des Sozialverbands AWO unterstützen will.
Und wer sich selbst für die ehrenamtliche Tätigkeit interessiert, kann Informationen dazu entweder während der Veranstaltung oder mobil unter 017652409749 erhalten.

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.