500 Jahre Reformation: Predigt-Slam in Kreuzkirche Vorhalle

2Bilder

Der erste Hagener Predigt-Slam findet am Sonntag, 12. Februar, um 18 Uhr in der Kreuzkirche Vorhalle statt. „Angeschlagen - Predigt-Slam zum Reformationsjubiläum“, so der Titel. Acht poetische Kurz-Predigten konkurrieren um die Gunst des Publikums.

Wie beim Poetry-Slam stimmen die Zuhörer ab, welcher Beitrag am besten ankommt. Die Form ist offen: Balladen, Parabeln, Briefe, Witze, Gebrauchsanweisungen - alles erlaubt - Hauptsache poetisch und im Zeitlimit von fünf bis sechs Minuten.
Beim Predigt-Slam tritt jeder Teilnehmer allein mit seinem Text an.
Keine Verkleidung, keine Barriere, keine Hilfsmittel. Allein das Wort.
Bo Wimmer, der Erfinder des Predigt-Slams, wird den Abend moderieren. Die musikalische Untermalung kommt vom Fabian-Philipp-Jazz-Trio. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Die Slammerinnen und Slammer: Katrin Berger, Marco Beuermann, Carolin Kremendahl, Tom Herter, Guido Hofmann, Holger Pyka, Kerstin Schiffner und Gregor Weichsel.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen