Puppenspiel mit „Mama Muh“ in der Stadtteilbücherei Haspe

Das Mülheimer Puppenspieltheater WODO führt die Bilderbuchgeschichte „Mama Muh und die Krähe“ des „Pettersson und Findus“-Autors Sven Nordqvist auf am 16. Oktober in der Stadtbücherei Haspe auf.
  • Das Mülheimer Puppenspieltheater WODO führt die Bilderbuchgeschichte „Mama Muh und die Krähe“ des „Pettersson und Findus“-Autors Sven Nordqvist auf am 16. Oktober in der Stadtbücherei Haspe auf.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Im Rahmen des Kinder- und Jugendbuchfestivals „LeseLust“ lädt die Stadtteilbücherei Haspe, Kölner Straße 1, alle Kinder ab vier Jahren am Montag, 16. Oktober, um 16 Uhr zum Puppenspiel „Mama Muh“ ein. Das Mülheimer Puppenspieltheater WODO führt die Bilderbuchgeschichte „Mama Muh und die Krähe“ des „Pettersson und Findus“-Autors Sven Nordqvist auf.

„Mama Muh“ ist eine ziemlich ungewöhnliche Kuh. Sie hat keine Lust, ihre besten Tage auf der Weide oder im Stall zu verdösen. Wenn andere Kühe zufrieden kauend in die Gegend glotzen, tanzt „Mama Muh“ regelmäßig aus der Reihe. Rad fahren, schwimmen, ein Baumhaus bauen – „Mama Muh“ unternimmt ganz viel und das am liebsten mit der Krähe. Doch eigentlich möchte diese gar nichts mit „Mama Muh“ unternehmen, da ihr die Kuh unheimlich ist. Doch dank der Beharrlichkeit von „Mama Muh“ werden die beiden beste Freundinnen.
Der Eintritt ist kostenlos, aber eine Spende ist ausdrücklich erwünscht. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter Tel. 02331/207-4297.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen