Puppenspiel

Beiträge zum Thema Puppenspiel

Kultur
Das ein Puppenspiel von Geflüchteten für Geflüchtete am 13. Mai ab 17.30 Uhr in der Aula der AWO EN, Neustraße 10 in Gevelsberg.

Theater in Gevelsberg
Von Geflüchteten für Geflüchtete: Puppenspiel "Rotkäppchen" wird bei der AWO gezeigt

Seit über 5 Jahren treffen sich geflüchtete Frauen aus unterschiedlichen Herkunftsländern regelmäßig bei der Integrationsagentur der Jüdischen Gemeinde in Hattingen. Olga Gorch leitet die Frauen an, Märchen als kleine Theaterstücke und Puppenspiele umzusetzen. Am Freitag kommt ein Puppenspiel nach Gevelsberg. Das Projekt fördert die Kommunikationsfähigkeit, den Einsatz der deutschen Sprache und die Phantasie. Die AWO EN hat diese besondere Theatergruppe jetzt im Rahmen der landesweiten...

  • Gevelsberg
  • 11.05.22
Kultur
Wegen des kratzigen Pullovers zieht Lotta zu Tante Berg.

Puppenspiel im Mülheimer WodoStudio
„Lotta zieht um“

"Lotta zieht um" heißt es am Sonntag, 27. März, um 15.30 Uhr beim Puppenspiel im WodoStudio des Ringlokschuppen RUHR, Am Schloss Broich 38, Mülheim.   „Du Dumme“, beleidigt Lotta ihre Mutter, weil diese verlangt, Lotta möge den Wollpullover anziehen. „Mama, der kratzt und piekt“. Lotta lässt ihre Wut am Pullover aus. Sie schneidet ihn kaputt und sucht sich ein neues Zuhause, welches ihr die Nachbarin Tante Berg anbietet. Allerdings handelt es sich um eine Rumpelkammer, die sich Lotta aber gerne...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.03.22
Kultur
Laura kümmert sich um einen Stern.

Puppenspiel im Mülheimer WodoStudio
"Lauras Stern"

Am Mittwoch, 9. März, zeigt das Wodo Puppenspiel um 15:30 Uhr im WodoStudio des Ringlokschuppens, Am Schloss Broich 38, Mülheim an der Ruhr, "Lauras Stern". Laura sieht wie neben ihrem Haus ein Stern auf den Bürgerstein fällt. Sie hebt das verletzte Sternchen auf und nimmt es mit, um sich darum zu kümmern. Doch am nächsten Morgen ist es verschwunden. Information Tickets zu 6,70 Euro sind über wodo.de/Eventimlight erhältlich, zu 7 Euro an der Tageskasse 7€, und zu 7,70 Euro an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.02.22
  • 1
  • 1
Kultur
Roger und Till eröffnen die Kultursaison in Bergkamen am 2. Februar. Foto: Roger& Till
3 Bilder

Musik, Kabarett und Death Comedy
Kultur startet im Februar

Die Kultursaison 2022 beginnt in Bergkamen etwas verspätet aber mit gleich mehreren Attraktionen. Gestartet wird am Mittwoch, 2. Februar, mit dem Sparkassen Grand Jam und dem Duo „Roger and Till“ im Thorheim, Landwehrstraße 160. Der gebürtige Engländer Roger C. Wade und Till Seidel präsentieren eine frische Mischung aus traditionellem Blues, Boogie und Rock ‘n‘ Roll, Klassiker aus den 40ern und 50ern oder Rock ´n‘ Roll aus den 60ern. Zwei Sänger, eine Mundharmonika, eine Gitarre, das ergibt...

  • Bergkamen
  • 24.01.22
Kultur

Stadtbücherei Lünen
Vorlesestunde mit gespenstischen Erzählungen

Freitag, 21. Januar 2022: Um 15 Uhr können Kinder den Erzählungen zum Thema "Geister" der ehrenamtlichen Vorleserin lauschen und dazu ihr Puppenspiel verfolgen. Nach der Gespenster-Geschichte gibt es ein zum Thema passendes Bastelangebot. Ort: Stadtbücherei Lünen / Stadttorstraße 5 Anmeldung ist nicht erforderlich. Anfangszeiten: 15 Uhr und 15:30 Uhr Dauer: ungefähr eine Stunde Eintritt ist frei Achtung: Bei der Veranstaltung gilt Maskenpflicht für alle Anwesenden. Quelle: Stadt Lünen /...

  • Lünen
  • 19.01.22
Kultur
Connie schmückt die Wohnung weihnachtlich.

Puppenspiel im Mülheimer WodoStudio
Conni kommt weihnachtlich

"Connie kommt weihnachtlich" heißt es am Sonntag, 19. Dezember, um 11 Uhr bei dem Puppenspiel im Ringlokschuppen, WodoStudio, Am Schloss Broich 38. Conni schmückt mit ihrem Vater die Wohnung weihnachtlich und malt ihren Wunschzettel. Mit ihrem Bruder Jakob veranstaltet sie einen Laternenumzug und lehrt Katze Mau ein Weihnachtslied. Weil Conni so toll singt, übt ihr Vater mit ihr ein neues Weihnachtsliedlied ein. In der allgemeinen Weihnachtsvorbereitungshektik vergessen sie fast die anstehende...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.12.21
LK-Gemeinschaft
Zwei Freundinnen der seltenen Art: Mama Muh und die Krähe.

Wodo Theater im Ringlokschuppen
Puppenspiel mit Mama Muh und Krähe

Nach einem sehr erfolgreichen Sommertheater mit 2350 Gästen in 14 Vorstellungen im Juli auf der „Drehscheibe“ am Ringlokschuppen startet das Wodo Puppenspiel wieder ihr Programm im WodoStudio des Ringlokschuppens Mülheim RUHR am kommenden Sonntag, 22. August um 11:00 Uhr mit „Mama Muh und die Krähe“. Das Stück Mama Muh ist eine ziemlich ungewöhnliche Kuh. Sie will nicht den ganzen Tag auf der Weide dösen. Lieber trifft sie sich mit der Krähe aus dem Krähenwald. Krähe ist Mama Muhs beste...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.08.21
Kultur
3 Bilder

Puppenspielpremiere
Wodo mal anders „Des Kaisers neue Cluster“

Mit der ungewohnten Altersangabe „ab 7 Jahren“ war klar, dass die „Projektinszenierung Des Kaisers neue Cluster“ keine übliche Wodo Puppenspiel-Marionettentheaterinszenierung werden würde. Die beiden Puppenspieler entwickelten mit der Regisseurin Hannah M. Stratmann und dem für Dramatik und Musik zuständigen Cristián Carrasco eine hoch politische Inszenierung vor einem Monitor. Herr Kaiser ist der Chef der Hamborn-Mülheimer Versicherung und auf der Suche nach einem Versicherungsprodukt, das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.07.21
Ratgeber
Kinder entwickeln in dem Ferienprojekt ein Puppenspiel, bei dem der Fantasie keine Grenzen gesetzt sein werden.

Lions Club Hilden finanziert erneut Ferienprojekt für Sechs- bis Zehnjährige
„Einfach märchenhaft“

Dank der finanziellen Unterstützung des Lions Clubs Hilden, können das Kulturamt und das Amt für Schule, Jugend und Sport auch in diesem Jahr wieder ein zusätzliches einwöchiges Ferienprojekt für Kinder anbieten. Das Kreativprojekt findet von Montag, 5. Juli, bis Freitag, 9. Juli, im Heinrich-Strangmeier-Saal im Alten Helmholtz, Gerresheimer Straße 20, statt. Insgesamt 20 Kinder entwickeln in dieser Woche an vier Vormittagen, jeweils von 9 bis 13 Uhr, und einem längeren Abschlusstag, von 9 bis...

  • Hilden
  • 16.06.21
LK-Gemeinschaft
Die Puppenbühne Josef Tränkler gastiert am Flughafen Essen/Mülheim mit zwei Stücken für Kinder,
3 Bilder

Josef Tränklers Puppenbühne gastiert im Juni am Flughafen Mülheim
Der Kasper ist da!

Die Josef Tränklers Puppenbühne gastiert von Samstag, 12. Juni bis Sonntag, 27. Juni, am Flughafen Essen-Mülheim. Die kleinen und großen Besucher dürfen sich endlich wieder auf zwei Kasper-Geschichten und ein Puppen-Theatererlebnis freuen. Josef Tränklers Puppenbühne versteht es, mit ihren Original Hohnsteiner Handspielpuppen und den fantasievollen Geschichten für Kinder ab 2 Jahren ihr Publikum zu begeistern. Gespielt werden die Geschichte "Kasper und der kleine Drache" und "Kasper warnt! Gehe...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.06.21
Kultur

Sommertheater 2020
Wodo wieder im Schlosshof

Nächsten Sonntag startet das Sommertheater mit Wodo Puppenspiel nach kleiner Pause in seine nächste Runde. Sonntag wird der Elch Finn zum Feuerwehrelch und Mittwoch zeigen Hase Nulli und Frosch Priesemut, dass Freundschaft auch dann funktioniert, wenn man nicht immer einer Meinung ist. Schloss Broich – Schlosshof Sonntag, 19. Juli 2020 um 11:00 Uhr und um 13:00 Uhr Finn, der Feuerwehrelch Mittwoch, 22. Juli 2020 um 14:00 Uhr und um 16:00 Uhr Nulli & Priesemut Wegen Corona müssen kostenfreie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.20
Kultur
3 Bilder

Sommertheater 2020
Puppenspiel im Schlosshof von Schloss Broich

Auch in diesem Jahr gibt es Sommertheater mit Wodo Puppenspiel. Wegen Corona allerdings draußen im Schlosshof von Schloss Broich. Immer mittwochs und samstags läuft das Puppenspiel im Schlosshof, die Familien können nach den Veranstaltungen den MüGa-Park besuchen. An diesem MIttwoch., 8. Juli, läuft "Pippi Langstrumpf" jeweils um 14 und um 16 Uhr. Kostenfreie Eintrittskarten erhält man in der Touristinfo, Schollenstr. 1, 45468 Mülheim an der Ruhr, Tel. 0208/960960.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.20
  • 1
Kultur

Kindertheater im balou
Der Löwe und die Maus

BRACKEL. Eine Maus, ein Löwe und die Frage nach den jeweiligen Schwächen und Stärken. Am Sonntag, dem 19. Januar 2020 um 15 Uhr präsentiert das mobile Figurentheater die Geschichte „Der Löwe und die Maus“. Mit live Trommelklängen wird eine lebendige Wildnis auf die Bühne gezaubert und die alte Fabel nach Äsop zum Leben erweckt. Die Geschichte „Der Löwe und die Maus“ ist für Kinder ab 4 Jahren. Der Eintritt kostet 5 Euro. Karten gibt es im balou in der Oberdorfstraße 23 (Bürozeiten ab 13.01.2020...

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.20
Kultur

Homberger Kasperbühne im Ev. Gemeindezentrum Homberg-Hochheide:
Kasper und die verhexte Hexe

Am Freitag, 7. Februar, um 16 Uhr, findet im Ev. Gemeindezentrum, Kirchstr. 105, in Homberg-Hochheide ein kunterbunter Kindertheater-Nachmittag statt. Gezeigt wird das Puppenspiel „Kasper und die verhexte Hexe", aufgeführt von der „Homberger Kasperbühne" mit holzgeschnitzten, original Hohnsteiner Handpuppen. Hexe Wackelzahn, Räuber Raffzahn, Kaspers Großmutter sowie der Zauberer Zappenduster und natürlich Kasperle, der Freund aller Kinder, wollen kleine und große Zuschauer ins Reich der...

  • Duisburg
  • 06.01.20
Kultur
Das Foto zeigt die Puppenspielerinnen Bianka Drozdik, Evi Arnsbjerg Brygmann und Eileen von Hoyningen Huene mit Sänger Piotr Prochera als Viktor Frankenstein.

Grusel-Oper
Zum letzten Mal: „Frankenstein“

Als Besonderheit dieser Spielzeit eröffnet das Musiktheater im Revier (MiR) eine neue Sparte: das Puppenspiel. Am Sonntag, 5. Januar, ist die Oper „Frankenstein“ von Jan Dvorak um 18 Uhr zum letzten Mal im Großen Haus des MiR zu sehen. Bereits in der diesjährigen Eröffnungsgala glänzen die Puppenspielerinnen mit der fast zwei Meter großen Puppe von Frankensteins Monster. Die Grusel-Oper „Frankenstein“ ist dank der eingängigen, filmnahen Musik und der Faszination durch die von drei Spielerinnen...

  • Gelsenkirchen
  • 04.01.20
Kultur
Kasper und seine Freunde freuen sich auf alle Besucher, ob Kinder oder Erwachsene.
2 Bilder

Wir verlosen Karten für das lustige Weihnachts-Puppentheater
Ein Treffen mit Kasper

Wie in unserer letzten Ausgabe berichtet, zeigt die Homberger Kasperbühne auf dem Moerser Weihnachtsmarkt täglich Kaspers neueste Abenteuer. Der Weihnachtsmarkt ist inzwischen eröffnet und Kasper hat bereits einige Tage lang lustige Geschichten im Weihnachts-Puppentheater auf dem Kastellplatz erlebt und Kinder und Erwachsene begeistert. Immer samstags wechselt das Programm, so dass in jeder Woche ein anderes Stück zu sehen ist. Ob in “Kasper und der fliegende Teppich” Kasper und der Zauberer...

  • Moers
  • 29.11.19
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Handpuppentheater im SCALA Kulturspielhaus, Wesel
Feiertage sind Familientage – Wie wäre es am 03. Oktober mit einem Theaterbesuch für die ganze Familie?!

Leo Lausemaus – Ein kleiner Mäuserich erobert die Welt. Leo Lausemaus lebt mit seinen Eltern, seiner kleinen Schwester Lili und seinen Freunden in einem kleinen Dorf am Waldrand. Sein ständiger Begleiter, Weggefährte und Vertrauter ist sein Kuscheltier Teddy. Mit ihm teilt Leo all seine Freude, aber auch alle kleinen Sorgen. Leos Eltern erziehen ihre Kinder mit Fürsorge und Verständnis, auch wenn sie mit den abenteuerlichen und eigenwilligen Unternehmungen ihres Sohnes nicht immer einverstanden...

  • Wesel
  • 25.09.19
Kultur
MiR-Geschäftsführer Tobias Werner, Oberbürgermeister Frank Baranowski, Ballettdirektor Giuseppe Spota und Generalintendant Michael Schulz stellten das neue Programm im Westfoyer vor. Foto: Gerd Kaemper

Musiktheater im Revier stellt das Programm für die neue Spielzeit vor
Neue Sparte Puppenspiel und die MiR-Dance-Company

Musiktheater im Revier stellt das Programm für die Spielzeit 2019/2020 vor Eine Sparte "Puppenspiel", die neue MiR Dance Company und einige Produktionen, die neugierig machen - das ist der Spielplan für die kommende Spielzeit 2019/2020 im Musiktheater im Revier, den Generalintendant Michael Schulz zusammen mit Oberbürgermeister Frank Baranowski, Ballettdirektor Giuseppe Spota und MiR-Geschäftsführer Tobias Werner vorstellte. "In der kommenden Saison haben wir mit dem Begriff des "Fremden" einen...

  • Gelsenkirchen
  • 21.05.19
  • 1
Kultur
3 Bilder

Guido Kasmann - Schirmel & Oderich
Erzähltheater mit Puppenspiel und Musik im SCALA Kulturspielhaus in Wesel

Am Sonntag, den 17. März laden wir alle Kinder & Eltern zu einem kunterbunten Nachmittag ins SCALA Kulturspielhaus ein. Guido Kasmann präsentiert sein Erzähltheater mit Puppenspiel und Musik zu dem Buch "Schirmel & Oderich". Das Leben ist nicht ganz ungefährlich, wenn man so neugierig ist, wie Schirmel, der Frosch. Da ist es ein Glück für ihn, einen Freund wie Oderich, den Raben zu haben. Und der für einen da ist, wenn man krank ist und Fieber hat, wenn man fliegen lernen möchte oder wenn man im...

  • Wesel
  • 05.03.19
Kultur

Recklinghausen: "Benjamin Blümchen" als Puppenspiel

Sonntags, 3. und 10. März, zeigt jeweils um 11 und um 15 Uhr das "Kaselowsky`s Märchentheater" das Puppenspiel "Benjamin Blümchen" im Theaterzelt auf dem Hellweg Parkplatz, Herner Straße 378. Der Eintritt beträgt 8 Euro. Karten können unter Tel. 0172/9381844 vorbestellt werden. Die Kasse öffnet 30 Minuten vor Spielbeginn.

  • Recklinghausen
  • 01.03.19
Kultur
3 Bilder

Figurentheater für Kinder ab 5 Jahren und tutta Familia
Strom - Eine Robotergeschichte

Sonntag, 10.02.2019 - 15.oo Uhr Strom - Eine Robotergeschichte für Kinder ab 5 Jahren und tutta Familia Gastspiel RoboTheater-Bochum im Theater Traumbaum im Kultur Magazin Dauer: 45 Minuten Einlass: 14.30 Uhr Eintritt: 6.- € p.P. Die Roboter leben abgeschottet in einer hoch technisierten und rein künstlichen Welt. Bunt leuchtende LEDs, die immer neuesten und coolsten technischen Spielereien und elektronische Haustiere bestimmen ihren Alltag. Auch der junge Roboter Adam lebt mit seinem innig...

  • Recklinghausen
  • 29.01.19
Kultur
31 Bilder

Weihnachts-Marionetten-Ausstellung im Parktheater Iserlohn am Samstag, 15.12.2018

Parktheater Iserlohn Alexanderhöhe 3 58644 Iserlohn Für Samstag, den 15.12.2018, 20.00 Uhr, hatten meine Mutter und ich zwei Eintrittskarten für die Zaubershow Nicolai Friedrich erworben. Doch bevor es mit der Show losging, habe ich mich im Foyer des Parktheaters Iserlohn umgesehen. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt: Eine Wahnsinns Weihnachtsdekoration und wunderschöne Marionetten bekam ich zu Gesicht. Seit 1985 ist Werner Vogell professioneller Puppenspieler und macht die Marionetten mit...

  • Menden (Sauerland)
  • 16.12.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.