Freilichtmuseum sucht Pelze

Frau mit Pelzkragen.
2Bilder
  • Frau mit Pelzkragen.
  • Foto: Repro: Freilichtmuseum Hagen
  • hochgeladen von Stephan Faber

In der kommenden Sommersaison wird die Kürschnerei im Hagener Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) wieder eröffnet.
Ab dem Saisonstart am Karfreitag, 29. März, sind im oberen Museumsbereich in einer frisch gestalteten Ausstellung die wichtigsten Arbeitsschritte des traditionsreichen pelzverarbeitenden Handwerks zu sehen.
Um die vielfältigen Produkte der Kürschner zeigen zu können, sucht das Museum gut erhaltene Kleidungsstücke und Accessoires aus Pelz: Mäntel, Jacken, Mützen, Hüte, Kragen oder Muffs.
Möchten Sie etwas abgeben? Dann wenden Sie sich an Dr. Anke Hufschmidt im Freilichtmuseum Hagen unter der Tel. 02331-7807-111.

Frau mit Pelzkragen.
Mann im Fellmantel.
Autor:

Stephan Faber aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.