Die Grandüpas im Werkhof Hohenlimburg:
Seit 50 Jahren auf der Bühne

Die Grandpas sind wieder da und zwar am Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr im Hohenlimburger Werkhof an der Herrenstraße. Vor nun mehr als 50 Jahren sind sie als Beatband das erste Mal vor Publikum aufgetreten. Sie waren gerade mal 15 oder 16 Jahre alt und der britische Beat der 60er, die Vibrations des Summer of Love und die beginnende heiße Zeit fixten sie derbe an. Als Special Guest erwartet die Band „Bubi“ Hönig an der Gitarre. Milla Kapolke, Hans Martin Eickmann, Bernhard von Schwerin und Jochen Zink freuen sich auf einen gelungenen Abend. Der Eintritt kostet 12 Euro im Vorverkauf und 15 an der Abendkasse. ^Foto: Veranstalter

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen