AGAPLESION ALLGEMEINES KRANKENHAUS HAGEN
Orthopädie hautnah – 5. Hagener Orthopädietag (Video)

Dr. med. Bernd Stuckmann, 
Chefarzt der Klinik für Orthopädie am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN
3Bilder
  • Dr. med. Bernd Stuckmann,
    Chefarzt der Klinik für Orthopädie am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN
  • Foto: Ulrich Rabenort
  • hochgeladen von Ulrich Rabenort

Erkrankungen des Bewegungsapparates gehen oft mit einer eingeschränkten Mobilität einher, die nicht selten zu einer verminderten Lebensqualität führt. Die Spezialisten der Klinik für Orthopädie am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN setzen hier an und möchten ihre Patienten möglichst schnell wieder auf die Beine bringen. Um hier die modernen Behandlungsmöglichkeiten vorzustellen und mögliche Vorbehalte abzubauen, laden die Hagener Experten daher zum 5. Hagener Orthopädietag unter dem Motto „Orthopädie zum Anfassen“ ein.

„Der Name ist Programm“, betont Dr. med. Bernd Stuckmann, Chefarzt der Klinik für Orthopädie am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN. So können Besucher moderne Therapiemöglichkeiten der Orthopädie an zahlreichen Modellen selbst erfahren und aktiv ausprobieren. Regionale und überregionale Kooperationspartner des Gesundheitswesens informieren über Hilfsmittel und andere Möglichkeiten zum Erhalt der Bewegungsfähigkeit und laden zum Mitmachen ein. Durch die Unterstützung von Orthopädietechnikern und Orthopädieschuhmachern können sich Besucher hautnah ein Bild von modernen Therapiemöglichkeiten machen. Eine Fußdruckmessung zur Analyse von Fußfehlstellungen und zur passgenauen Herstellung von orthopädischen Einlagen oder das 3D-Körperscannverfahren zur individuellen Anfertigung von Orthesen sind nur zwei Beispiele zahlreicher spannender Mitmach-Angebote. Auch die Krankenhaushygiene ist vor Ort und steht bei Fragen auch zur OP-Vorbereitung, der antiseptischen Waschung, zur Verfügung.

Vortragsprogramm:
Nach der Begrüßung referiert Dr. Stuckmann zum Thema „Orthopädie – Therapie zum Erhalt der Mobilität“. Anschließend folgt Dr. med. Morena Stillert, Oberärztin der Klinik für Innere Medizin, mit einem Vortrag zum Thema „Hygiene – Verbesserung der Hygienestandards“. Hiernach informiert Heike Cordes, Märkische Rehakliniken Lüdenscheid, in ihrem Vortrag „Krücken richtig einsetzen – Anleitung zur Nutzung von Mobilitätshilfen“ über den richtigen Umgang mit Hilfsmitteln zur Mobilitätssteigerung. Wie ein Kniegelenk im einzigen Endoprothetik Zentrum Hagens durch eine Prothese ersetzt wird, erläutert Dr. med. Christian Grünberg, Oberarzt der Klinik für Orthopädie am AGAPLESION ALLGEMEINEN KRANKENHAUS HAGEN, in seinem Vortrag „Neues Knie, neues Leben – wie erfolgt eine Knieendprothesenimplantation?“. Das Programm endet mit einem Vortrag von Andreas S. Hengstmann, Chefarzt der Klinik für Unfallchirurgie, zum Thema „Brüche rund ums Hüftgelenk – moderne Behandlungsmöglichkeiten“.

Autor:

Ulrich Rabenort aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen