*Mystisch - Der Boniburger Wald*

Foto: Copyright: Birgit Leimann - Boniburger Wald - Münster/ Handorf
*Frühlingsmorgen*
12Bilder
  • Foto: Copyright: Birgit Leimann - Boniburger Wald - Münster/ Handorf
    *Frühlingsmorgen*
  • hochgeladen von Carmen Harms

Der westlich von Münster-Handorf gelegene Dyckburger oder Boniburger Wald lädt mit seinem gut ausgebauten Wanderwegenetz zu erlebnisreichen Spaziergängen ein, auf denen es nicht nur Natur zu entdecken gibt. Der Name Boniburger Wald geht auf das Schloss Boniburg zurück, das hier bis 1970 stand.
Erhalten geblieben ist aber das zauberhafte Waldstück, das damals zum Schlosspark gehörte.

Alte Laub- und Mischwälder, die von tief eingeschnittenen Bachkerbtälern und einem unverbauten Abschnitt des Flusses Werse mit einem naturnah gestalteten Altarm durchflossen werden, bieten vielen Tieren und Pflanzen eine Heimat. Spechte sind auf die alten Baumriesen angewiesen, Eisvogel und Ringelnatter gefällt es an den Gewässern des Waldes ausgezeichnet. Darüber hinaus werden die Besucher von einem Waldlehrpfad über die heimischen Bäume und die Tier- und Pflanzenwelt des Gebietes informiert.

Fotos: Copyright: Birgit Leimann - Münster in Bildern

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen