U11 Basketball Jugendregionalliga: 40 Minuten Kampfgeist führen den TSV zum zweiten Sieg!

Sterkrade 69ers - TSV Hagen 18:54 (14:26)
Von Beginn an dominierte der TSV das Spiel. Die Mädels starteten mit einem 6 zu 0 Run in die Partie. Die Führung wurde über 40 Minuten nicht abgegeben und konnte bis ins letzte Viertel weiter ausgebaut werden.
Zu Beginn war das Spiel von vielen Einzelaktionen, die teilweise auch in Ballverlusten endeten, geprägt.
Im Laufe des Spiels, vor allem im letzten Viertel, konnte dann aber das Passspiel verbessert werden. Es wurde zu einer super Teamleistung. Das spiegelt sich auch im Ergebnis wieder (4. Viertel: 20:4).
Auch diese Woche stachen erneut Julia Müller, Louisa Ladage und Greta Breucker durch ihren starken Zug zum Korb und ihren Kampfgeist heraus. Aber auch Rookie Emily Gehrmann verteidigte bärenstark.
Alle Spielerinnen trauten sich einiges zu, so auch Selin Alan, Hanna Mann und Merle Matthies, die sogar einen Dreier warf.
Insgesamt können die Trainer mit ihrem kleinen angereisten Kader von nur sieben Spielerinnen äußerst zufrieden sein.
Nun heißt es weiter Gas zu geben und die Tabellenführung zu halten!

Für den TSV spielten:
Breucker, G. (13 Punkte / 1 Dreier); Müller, J. (17/1); Ladage, L. (18); Alan, S. (2); Matthies, M. (5/1); Mann, H.(0), Gehrmann, E. (0)

Autor:

Thomas Lubrich aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.