Polizei prüft Tatzusammenhänge
Einbrecher schlagen gleich dreimal zu

Haltern. In der Nacht zu Mittwoch hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf, um in die Räume einer Bau- und Gartentechnikfirma auf der Straße Münsterknapp zu gelangen. Die Täter durchwühlten das Büro und stahlen Bargeld, zwei Laptop und Fahrzeugpapiere.

Ebenfalls in der Nacht zu Mittwoch versuchten unbekannte Täter zunächst zwei Türen aufzuhebeln, um in eine Firma für landwirtschaftliche Maschinen an der Münsterstraße einzubrechen. Als die misslang hebelten sie ein Fenster auf und drangen in die Werkstatt der Firma ein. Die Täter stahlen Bargeld, zwei Motorsägen der Marke Stihl und mehrere Schneideschutzhosen.Ebenfalls im gleichen Tatzeitraum drangen unbekannte Täter in die Räume eines Reitstalls auf Münsterstraße ein. Die Täter nahmen zumindest einen Tresor und zwei Laptop mit. Mögliche Tatzusammenhänge können derzeit nicht ausgeschlossen werden und werden derzeit geprüft.


Hinweise erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter Tel.
0800/2361 111.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.