To-Do-Listen und das wahre Leben

Kennen Sie das ungute Gefühl, dass einen abends überkommt wenn man die morgens verfasste to-do-Liste trotz aller Bemühungen mal wieder nicht erfüllen konnte? Ich habe das regelmäßig.

Um einige dringende Aufträge noch bis zum Wochenende zu erledigen, stehe ich am Donnerstag trotz Grippe noch früher auf als sonst. In der Mittagspause springe ich in mein Auto, erledige die Post und kaufe in aller Hektik ein um so schnell wie möglich zurück an den heimischen Schreibtisch zu kommen. Unterwegs überhole ich auf einsamer Strecke eine alte Dame, die im Regen auf dem Seitenstreifen läuft. Sie wirkt gebrechlich und ihr Gang ist unsicher. Dies ist kein gewöhnlicher Spazierweg. Da stimmt was nicht!

Ich halte an und frage ob sie Hilfe benötigt. Unendlich erleichtert lässt sie sich in den Wagen helfen. Kurz darauf sind wir beide auf dem Weg in die Stadt. Sie berichtet, sie habe auf dem Rückweg vom Einkaufen den falschen Bus erwischt und nach mehrmaligem Nachfragen habe der Fahrer sie unweit der Stelle wo ich sie aufgegabelt habe, hinaus gelassen. Die Heimatadresse, die sie mir nennt, stimmt dann allerdings nicht. Sie erkennt hier nichts und die Anwohner kennen sie nicht. Die rettende Hilfe kommt von den freundlichen Damen der Caritas. Sie können die richtige Adresse ermitteln und so schaffe ich es kurz darauf die alte Dame wohlbehalten nach Hause zu bringen. Sie drückt mich herzlich zum Abschied und lädt mich für den nächsten Tag zum Kaffee ein.

Zurück in meinem eigenen Heim setze ich mich an diesem Tag trotz aller Dringlichkeit nicht mehr an den Schreibtisch. Nach einer Tasse Tee lege ich auf dem Sofa die Füße hoch, mache das Radio an und fühle mich seit langem richtig wohl dabei!

Autor:

Antje Clara Bücker aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen