Kartheuser sponsert Trikots

Ann-Katrins (Zweite von links) und Jörns (Zweiter von rechts) Trikots werden von der Immobilienfirma Kartheuser gesponsert. Wolfgang Kartheuser (rechts) hilft gerne.
  • Ann-Katrins (Zweite von links) und Jörns (Zweiter von rechts) Trikots werden von der Immobilienfirma Kartheuser gesponsert. Wolfgang Kartheuser (rechts) hilft gerne.
  • Foto: Foto: Ulrich Bangert
  • hochgeladen von Jens Bangert

Ann-Katrin Ahlenkamp und Jörn Steinwachs, zwei Talente von Andi Staches Tischtennisprojekten haben erneut hervorragende Leistungen erzielt. Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften holten sie den Meistertitel und qualifizierten sich damit für die Westdeutsche Rangliste.
Ann-Katrin und Jörn sind gerade einmal zehn Jahre alt und haben schon richtig große Ziele: Sie möchten in die Bundesliga und sogar noch mehr: „Ich möchte bald zum Mädchen - Nationalkader gehören“, so Ann-Katrin. Seit gerade einmal zwei Jahren trainieren die beiden bei A-Lizenz-Trainer Andi Stache und sind bereits in den Kader des Westdeutschen Tischtennis Verbands integriert.
Im vergangenen Jahr wurde Ann-Katrin sogar zur ersten Stufe der nationalen Förderung eingeladen und auch Jörn dürfte als Tagesgast dabei sein. Für ihre Ziele arbeiten sie hart, das bedeutet bis zu 20 Stunden Training in der Woche. Viele fragen sich, wie ein Kind ein solches Trainingspensum neben der Schule schaffen kann.
„ Das ist schon hart, aber es macht einfach voll Bock“, sagt Jörn. „Ich weiß, dass ich in der Schule aufpassen und sofort alle Hausaufgaben machen muss, weil ich sonst keine Zeit dafür habe.“ Der Gymnasiast hat durch den Sport und seinen Ehrgeiz eine enorme Disziplin entwickelt. Die tollen Titel haben sie nicht nur ihrem besonderen Talent zu verdanken, sondern auch dem harten und professionellen Training mit Andi Stache. „Für Ann-Katrin und Jörn fahre ich gerne kilometerweit und investiere meine Zeit und Energie. Die beiden sind einfach Spitze“, so Stache. Das Team um Andi Stache ist stets auf der Suche nach neuen Talenten. Die Projekte und deren Kosten wachsen enorm.
Gesponsert werden Staches Projekte durch Kartheuser Immobilien, die jetzt auch Trikots stifteten. „Wir sind stolz und glücklich, die Immobilienfirma zu unseren Partnern zählen zu dürfen. Die Unterstützung ist gerade für die Kinder unserer Projekte, die zum Teil aus sozialen Brennpunkten kommen, sehr wertvoll“, so Ute Niederhoff, Managerin von „Andi Stache Tischtennis Projekte“.

Autor:

Jens Bangert aus Heiligenhaus

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.