500 Euro für Aktion "Strahlende Kinderaugen" des Lion Clubs Hemer

Dr. Michael Teusner (li.) und Carsten Wirths (re.) freuten sich über den symbolischen Spendenscheck von Barbara und Dirk Heermann. Foto: LC
  • Dr. Michael Teusner (li.) und Carsten Wirths (re.) freuten sich über den symbolischen Spendenscheck von Barbara und Dirk Heermann. Foto: LC
  • hochgeladen von Christoph Schulte

Barbara und Dirk Heermann veranstalteten traditionelles Reibekuchen-Essen für den guten Zweck Der Lions-Club Hemer freut sich sehr über eine Spende von Barbara und Dirk Heermann aus Deilinghofen für das Hemeraner Lions Projekt "Strahlende Kinderaugen".

Hemer. Die Spender hatten im Januar 2019 - wie auch in den letzten beiden Jahren - wieder viele Freunde und Bekannte zum traditionellen Reibekuchen-Essen eingeladen.
Neben dem geselligen Beisammensein sind auch wieder Spenden für den guten Zweck in Höhe von stolzen 500 Euro zusammengekommen, für die sich Barbara und Dirk Heermann bei allen Mitwirkenden bedanken. Nach letztjährigen Spenden an die CariTasche und die Jugendfeuerwehr möchten die beiden die diesjährige Summe für das Hemeraner Kinder- und Jugendprojekt "Strahlende Kinderaugen" zur Verfügung stellen. Der Lions-Club dankt dem Ehepaar Heermann für die finanzielle Unterstützung des Projektes.

Autor:

Christoph Schulte aus Hemer

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.