TuS Ende - Taekwondo - Vollkontakt - "Offener Rheinland Pfalz Cup"
Souveräner Sieg für Max Merfeld bei seinem Wettkampf-Comeback

Max Merfeld vom TuS Ende - Sieg beim Rheinland Pfalz Cup
  • Max Merfeld vom TuS Ende - Sieg beim Rheinland Pfalz Cup
  • hochgeladen von Nicola Nitsche

Der 19-jährigen Max Merfeld hatte sich die letzten Jahre neben Abitur und Ausbildung eher mit Herzblut auf den Trainerjob konzentriert. Aber in diesem Jahr wollte er es auch als Sportler noch mal wieder wissen.
Vor 3 Wochen musste er bei der Deutschen Meisterschaft U21 leider noch ganz knapp die Niederlage hinnehmen, aber wissend, auf dem richtigen Weg zu sein,  ließ er sich davon noch motivieren.
Am 22.06.19 ging es also nach Bad Kreuzbach zum offenen Rheinland Pfalz Cup. In der Seniorenklasse LK1 bis 80 kg zog er direkt in den Finalkamf ein und der Gegner hatte es durchaus in sich. In der ersten Runde überraschte sein Kontrahent mit 6 Fauststoßpunkten, auf die Max nicht kontern konnte und so mit 6:1 Punkten zurück lag.
In der zweiten Runde lief es dank wertvoller Tipps vom Coach, Lutz Merfeld, schon deutlich besser. Durch sichere Kopftreffer und gedrehter Techniken holte er schnell auf und ging am Ende der Runde mit 9:6 Punkten in Führung.
In Runde drei hatte er den Gegner genügend studiert und konnte dessen Taktik lesen. Trotz kleiner Verletzung aus Runde zwei biss er die Zähne zusammen, denn der Sieg war zum greifen nah. Er baute den Vorsprung auf 17:10 Punkten aus und nahm damit den deutlichen Sieg mit nach Hause.

www.tusende.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen