Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen an
Sanierungsarbeiten an Fernwärmeschächten

Herne. Ab morgen, 30. November, beginnen die Stadtwerke mit einer Baumaßnahme im Kreuzungsbereich Bebelstraße/Freiligrathstraße.

Voraussichtlich für vier Wochen werden wegen der notwendigen Sanierung zweier Fernwärmeschächte die Bebelstraße aus Richtung Behrendsstraße und die Freiligrathstraße aus Richtung Poststraße zur Sackgasse.

Das Abbiegen vom oberen Teil der Bebelstraße Richtung Friedrich-Ebert-Platz und in Gegenrichtung ist weiterhin möglich.

Die Buslinien 390 und 391 der HCR werden umgeleitet. Die Haltestellen „Herner Rathaus“ können in dieser Zeit nicht bedient werden. Auch beim Parken ist mit Einschränkungen zu rechnen. Die Stadtwerke bitten um Verständnis.

Autor:

Alina Klos aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen