KSV Judoka wieder erfolgreich

Bei den U15 Bezirksmeisterschaften war die Judoabteilung des KSV Herne durch Sophie Weißer und Felix Kretke vertreten. Sophie konnte an ihren Erfolg bei der Kreismeisterschaft (1. Platz) anknüpfen und musste sich nur im Finale der späteren Bezirksmeisterin geschlagen geben. Somit erreichte sie den 2. Platz und die Qualifizierung für die Teilnahme an den Westdeutschen Einzelmeisterschaften in Dormagen.
Nach zwei vorzeitigen Siegen traf Felix  im Kampf um den Einzug ins Halbfinale auf seinen Dauerrivalen aus Witten, der auch hier wieder die Oberhand behielt. In der Trostrunde konnte Felix nur einen von zwei Kämpfen gewinnen und erreichte den undankbaren fünften Platz und verpasste somit knapp die Qualifizierung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen