Arras-Freunde-Herten
Generalversammlung mit Vorstandswahlen

9Bilder

Der neue Vorstand steht. Das ist in jedem Verein wichtig. Turnusmäßig wurde in diesem Jahr gewählt, und die 40 anwesenden Arras-Freunde haben dem alten Vorstand wieder ihr Vertrauen geschenkt.
Einstimmig wurden gewählt:
• Erster Vorsitzender Dr. Karl Ott
• Stellvertreterin Erika Springstub, die auch Pressesprecherin bleibt
• Kassierer Hans-Peter
• stellvertr. Kassierer bleibt Josef Haug
• Beisitzer: Karl-Heinz Kalender, Gerd Lange wurden wiedergewählt und neu hinzu kamen Doris                 Becker, Franck Génie und Bernd Lekse
• Kassenprüfer bleibt Horst Kirchheim und
• Stellvertreter bleibt Dieter Springstub

Nachdem das Wichtigste erledigt war, wurde das neue Programm für 2020 vorgestellt.
Es wird auch in diesem Jahr - bis auf die Ferien – in jedem Monat eine Veranstaltung geben.

Die erste war bereits im Januar, ein Besuch der Ausstellung „Rausch der Farbe“ im Picasso Museum Münster. Dabei sein werden wieder unsere Klassiker, wie ein Boule-Turnier, Kochen „wie Gott in Frankreich“, die Tradition des „Nouveau Beaujolais“ wird fortgesetzt, nach Paris wollen wir reisen, die Kinoveranstaltung in Kooperation mit der Gemeinde der Thomaskirche mit französischen Filmen -aber auf Deutsch - geht weiter . Das ist nur Einiges. Ankündigungen werden wieder in den Mitgliederbriefen bekannt gegeben.

Zum Abschluss konnten die Arras-Freunde eine Bilderrückschau sehen. Erika Springstub hat die Ereignisse des letzten Jahres Revue passieren lassen. Erstaunt wurde festgestellt, dass es 17 Veranstaltungen 2019 gab.

Auf das neue Jahr freuen wir uns. Man kann gespannt sein.
Wer mit dabei sein möchte und Mitglied wird, erfählt alles Nötige unter
www.arras-freunde-herten.de

Erika Springstub
25.01.2020

Autor:

Erika Springstub aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen