Satter Schaden: Polizei sucht Unfallflüchtigen

Wer sich nach einem Verkehrsunfall einfach vom Acker macht, begeht kein Kavaliersdelikt. Im Fall eines angefahren Wohnanhängers beläuft sich der angerichtete Schaden auf rund 8.000 Euro.

Der Fall: Ein auf dem Parkplatz der Firma Real am Hoppenwall abgestellter Wohnanhänger wurde in der Zeit von Samstag, etwa 18 Uhr, bis Montag (6 Juni, 13 Uhr) durch ein unbekanntes blaues Fahrzeug angefahren. Durch den Aufprall wurde der Wohnanhänger gegen die Blechfassade des angrenzenden Gebäudes gedrückt. Der Verantwortliche entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 8.000 Euro geschätzt.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten
unter der Rufnummer 02361/55-0.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.