Vier Menschen bei Unfall schwerverletzt - Fahrerflucht

Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Autofahrer, durch dessen Verschulden am Donnerstag (26. August) vier Menschen schwerverletzt wurden. Das geschah: Gegen 21.59 Uhr war ein 18 Jahre alter Hertener mit seinem Auto die Theodor-Heuss-Straße und wollte seine Fahrt geradeaus auf der Ewaldstraße
fortzusetzen. Ein vor dem Auto befindlicher VW Golf wechselte verkehrswidrig den Fahrstreifen und nötigte den 18-Jährigen zu einem folgenschweren Bremsvorgang. Das Fahrzeug des Herteners rutschte gegen zwei Poller und kam anschließend an einem Laternenmast zum Stillstand. Alle vier Insassen wurden dabei schwer verletzt. Der Fahrer des VW Golf flüchtete vom Unfallort. Durch Zeugen wurde ein mögliches Fragmentkennzeichen mit RE-Y? 43 angegeben. Sachdienliche Hinweise werden von der Polizei unter der Telefon-Nummer 02361 55-0 erbeten.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.