Aktionstag der Stadtbücherei Hilden
Coding-Spielspaß für Kinder und Jugendliche

Coding-Spielspaß für Klein und Groß bietet die Stadtbücherei Hilden am Samstag, 11. Dezember, an.
  • Coding-Spielspaß für Klein und Groß bietet die Stadtbücherei Hilden am Samstag, 11. Dezember, an.
  • Foto: Stadt Hilden
  • hochgeladen von Claudia Jung

Zu einem Aktionstag rund um das Thema Coding lädt das Team der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, am Samstag, 11. Dezember, von 11 bis 14 Uhr ein. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche sowie deren Familien.

An mehreren Stationen werden Angebote mit verschiedenen Programmiermöglichkeiten präsentiert. Die Aktionen werden dabei mit kreativ-spielerischen Elementen verknüpft und können direkt ausprobiert werden. So lassen sich ganz normale Alltagsgegenstände mittels „Makey Makey“ kurzerhand zu Musikinstrumenten umwandeln. Mit dem PC verbunden können diese sogar als Controller für Computerspiele genutzt werden. Erste Programmiererfahrungen können mit den Dash-Robotern gesammelt werden. Dessen Bewegungs- und Verhaltensabläufe lassen sich intuitiv per App über ein Tablet steuern.

Programmierung und Videospiele

Für die Videospielkonsole Nintendo Switch werden diverse Spiele bereitgestellt, mit denen sich kurze Minigames selber kreieren lassen. Zudem haben die Besucher die Möglichkeit, einen eigenen Rennparcour zu erstellen. Dieser kann mit ferngesteuerten Mario-Karts sowohl in den Räumlichkeiten vor Ort als auch parallel auf der Spielekonsole nachgefahren werden.

Kostenloses Angebot

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der geltenden Corona-Schutzmaßnahmen statt.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen