BSC Hilden feiert vierfachen Aufstieg!

Am vergangenen Samstag fand die Saison des Badmintonsportes für den BSC Hilden erneut einen krönenden Abschluss. So bewies die Jugend des Vereins ihr Talent und erkämpfte sich die Meisterschaft ihrer Liga. Aber auch die Senioren O19 triumphierten dieses Jahr aufs Neue. Nach einer exzellenten Saison der zweiten Mannschaft ohne einen einzigen Spielverlust, sicherte sich das Team den Aufstieg in die Bezirksliga, in der man schon jetzt auf herausragende Ergebnisse baut. Die dritte Mannschaft zeigte ebenfalls eine starke Leistung und stieg nach brillanten Partien in die Bezirksliga auf. Nach einem holprigen Start in die erste Spielrunde der Landesliga blieb der Aufstieg der ersten Mannschaft zwar zunächst aus, doch führte ein 8:0-Sieg am letzten Spieltag gegen den Bochumer Rivalen letztlich zum Aufstieg in die Verbandsliga, der noch am Abend gebührend gefeiert wurde. Für den Rest des Jahres gilt es, die Erfolge zu feiern und sich schon bald wieder auf weitere spannende und sehenswerte Spiele in der Kreis-, Bezirks- und Verbandsliga zu freuen.

Autor:

Hannah Dochterman aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.