Prinz Hildanus Detlef Meyer und Prinzessin Hildania Andrea Schwarz

Foto: Dirk Thomé

Im Alten Ratssaal des Bürgerhauses wurde das Prinzenpaar der Session 2013/14 vorgestellt: seine Tollität Prinz Hildanus Detlef II. (Detlef Meyer) mit Lieblichkeit Prinzessin Hildania Andrea III. (Andrea Schwarz). Im Hofstaat folgen dem Paar Hofdame Sabine Kautzner, Chefadjutant Stefan Schlebusch und Adjutant Detlef Kürschgen. In gewohnt gemütlicher Atmosphäre wünschte Bürgermeister Horst Thiele den künftigen Majestäten, wie auch deren Gefolge, eine erfolgreiche Session.

Glückwünsche von Thomas Scharnweber

Anschließend bedankten sich Thomas Scharnweber, Präsident im Carneval Comittee Hilden (CCH) sowie der künftige Prinz Detlef Meyer für den Empfang und die vielen guten Wünsche. Der besondere Dank der neuen Majestät gilt den Mitgliedern seiner Gesellschaft Narrenakadmie für deren tatkräftiger Unterstützung.

Prinzenkürung in der Stadthalle Hilden

Der Prinz und sein Team freuen sich auf die kommende Session, in der sie versuchen wollen, das Brauchtum des närrischen Frohsinns in der Itterstadt zu beleben. Gemeinsam zieht das Quintett in die 62. Session, die unter dem Motto steht „Hilden lasst es beben - Karneval ist unser Leben“. Die traditionelle Prinzenkürung findet am Samstag, 16. November, ab 19 Uhr in der Stadthalle statt.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen