Deutschen Lesepreis 2019
Ingrid Tödtmann und Faraj Younan aus Hilden ausgezeichnet

Faraj Younan und Ingrid Tödtmann wurden mit dem den 3. Platz in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ des Deutschen Lesepreises ausgezeichnet.
  • Faraj Younan und Ingrid Tödtmann wurden mit dem den 3. Platz in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ des Deutschen Lesepreises ausgezeichnet.

  • Foto: Sascha Radke
  • hochgeladen von Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden

Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben gestern Abend im Berliner Humboldt Carré den Deutschen Lesepreis an 16 Personen und Einrichtungen verliehen, die sich nachhaltig für die Leseförderung einsetzen. Ingrid Tödtmann und Faraj Younan aus Hilden haben den dritten Platz in der Kategorie „Herausragendes individuelles Engagement“ belegt.

Überzeugt haben die beiden ehrenamtlichen Vorleser*innen mit ihrer monatlichen Reihe „Leseabenteuer mit Faraj und Ingrid“, die seit April 2016 in der Stadtbücherei Hilden, Nove-Mesto-Platz 3, stattfindet.
Der Deutsche Lesepreis ist mit insgesamt 25.000 Euro dotiert und wurde in sechs Kategorien vergeben. PISA-, IGLU-, Vorlesestudien der Stiftung Lesen und OECD-Berichte zeigen für die Lesekompetenz von Kindern in Deutschland seit Jahren große Defizite auf: Rund 3 Millionen Kinder und Jugendliche sind lesebenachteiligt. Ihnen wird kaum oder wenig vorgelesen und sie verfügen in der Folge nur über eine (sehr) schwache Lesekompetenz. Um die Leseförderung für junge Menschen zu stärken und öffentlich sichtbar zu machen, vergeben die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung seit 2013 den Deutschen Lesepreis.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.