In der dunklen Jahreszeit schlagen Einbrecher wieder vermehrt zu

David J. Finger warnt vor Einbrechern in der dunklen Jahreszeit

Der Schutz vor Einbrüchen wird immer wichtiger – das zeigen die steigenden Fallzahlen in den Wintermonaten: Um rund 40 Prozent nimmt die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche von Oktober bis März im Vergleich zu den Sommermonaten zu. Dies zeigt eine aktuelle Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. „Dieser Trend deckt sich auch mit unseren Erfahrungen“, so David J. Finger, Inhaber der LVM-Agentur David J. Finger in Holzwickede.

Vor allem ab der Zeitumstellung Ende Oktober steigt auch das Risiko, Opfer eines Einbruchs zu werden. Nicht ausreichend gesicherte Fenster und Türen machen es Langfingern besonders leicht. Sie bieten im Schutz der Dunkelheit am häufigsten ein Einfallstor für Diebe. David J. Finger: „Auch wir registrieren durch unsere Kunden die erhöhte Zahl von Einbrüchen in den letzten Jahren. Immer wieder berichten uns Geschädigte von bereits bestehenden Plänen, in die Sicherheit zu investieren – Pläne, die dann aber auf die lange Bank geschoben wurden.“

Hier setzt das Netzwerk „Zuhause sicher“ an, in dem sich die LVM Versicherung engagiert. Dabei handelt es sich um eine Initiative der Polizei zur Verbrechensprävention und Gebäudesicherheit. Zum Netzwerk gehören weitere Partner aus Kommunen, Handwerksorganisationen, Industrie und der Versicherungswirtschaft.

„Zuhause sicher“ unterstützt Mieter und Eigentümer unter anderem durch eine polizeiliche Beratung, die Installation von Sicherheitstechnik durch einen Fachbetrieb und eine Präventionsplakette. Diese verleiht das Netzwerk als Nachweis für einen hohen Sicherheitsstandard der Gebäudefassade. Die Plakette rechnet sich auch beim Versicherungsbeitrag. Agenturchef David J. Finger: „Hauseigentümer mit einer Zuhause-sicher-Plakette erhalten einen Preisnachlass in ihrer LVM-Hausratversicherung.“

Oft könne man bereits mit wenigen mechanischen Maßnahmen sein Eigenheim sichern, so David J. Finger. Einen Tipp zur Finanzierung hat er auch noch parat: „Unter bestimmten Bedingungen kann man sogar Fördermittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau erhalten. Für private Eigentümer und Mieter gibt es Zuschüsse, die sich nach der Höhe der Investitionskosten richten.“

Autor:

Lokalkompass Unna/Holzwickede aus Unna

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen