VV Holzwickede Damen 1
3:0 (25:20,25:21,27:25) gegen den Königsborner SV II

Eine Berg -und Talfahrt bis zum Sieg.
Gegen den Königsborner SV II gab es das erwartet schwere Spiel.
Die Mannschaft wirkte in vielen Teilen des Spiels unkonzentriert und nicht zu 100 % bei der Sache. So entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. In den ersten beiden Sätzen konnte die Mannschaften ihren heraus gespielten Vorsprung bis zum Ende des Satzes halten. Dann passierte das was passieren musste, im dritten Satz konnte ein acht Punktevorsprung nicht gehalten werden, 2 Satzbälle gegen uns wurden mit Glück und Geschick abgewehrt. Bei Stand von 25:25 waren Glück und Mut auf unserer Seite und der dritte Satz wurde knapp gewonnen.
Damit bleibt der VV Holzwickede I ungeschlagen Tabellenführer. Die nächste Herausforderung steigt am 09.02.2019 um 14:30 in der Paul Gerhard Halle gegen den TV Mengede II.
Kader: Lara, Lara, Lara, Chiara, Benita, Melina, Melanie, Eva, Anna

Autor:

VVH Vorstand aus Holzwickede

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen